Zum Inhalt springen

Diskussion:Linux-Praxisbuch/ Backups

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
Aus Wikibooks

Den Satz: "Allerdings funktioniert cpio nur auf Festplatten mit dem Dateisystem ext2" verstehe ich nicht. Vielleicht war das mal so. Oder trifft dies nur für einige Optionen zu? Beim Reiser-Dateisystem und FAT32-Dateisystem sind mir noch keine Beschränkungen beim cpio aufgefallen.

OK, weg damit! --Redoute 21:33, 20. Sep 2006 (CEST)

Bei dem Befehl: "user@linux $ find /home/jg/ -mtime -5 -maxdepth 2 -depth | cpio -o > /mnt/disk2/backup-4" bekomme Ich eine Fehlermeldung die besagt das Optionen vor Argumenten angegeben werden sollen das heißt das -depth und -maxdepth vor -mtime stehen muss!!