Diskussion:Mathe für Nicht-Freaks: Aufzählende und beschreibende Mengenschreibweise

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beschreibende Mengenschreibweise - Senkrechter Strich und Doppelpunkt[Bearbeiten]

Auch wenn der Doppelpunkt erlaubt ist, halte ich den senkrechten Strich M = {x|A(x)} für besser, weil der Doppelpunkt sehr oft auch "so dass" bedeutet (auch in den hier aufgeführten Beispielen). Der senkrechte Strich wird sprachlich oft auch wiedergegeben mit "die Menge aller x mit der Eigenschaft A(x)"--Michael Oestreicher 20:57, 27. Sep. 2016 (CEST)