Diskussion:Schilddrüse: Fragen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Falsche Antwort ?[Bearbeiten]

Wann ist die kombinierte Gabe von Jod und Thyroxin sinnvoll ?

Antwort: Die Kombination beider Stoffe ist eigentlich nur selten notwendig. Man kann es geben, wenn unter alleiniger Jodgabe ein Kropf ohne Knoten nicht ausreichend kleiner wird. Meist reicht die alleinige Jodgabe aus.

Bei einer Unterfunktion der Schilddrüse ist Thyroxin notwendig. Die zusätzliche Jodgabe bringt in der Regel nichts.

Offizielle Anwendungsempfehlung laut gelber Liste:

Euthyreote Struma ohne gleichz. Funktionsstör., 
wenn neben Schilddrüsenhormon eine zusätzl. Iodgabe angezeigt ist. 
Rezidivprophylaxe nach operierter od. m. Radioiodid behandelter Schilddrüse.

Jemand hat die Antwort auf dies Frage kommentiert und meint sie sei falsch. Dazu fehlt die Begründung. Ich bin der Meinung die Antwort ist korrekt. Benutzer:Rho