Diskussion:Segelflug

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quellen[Bearbeiten]

Alles was ich geschrieben haben, stammt bisher nur aus meinem Laien-Wissen und habe ich mir "zusammengereimt". Wenn ich 13 bin (Dies wird am 18.09 geschehen) werde ich wohl im LSV Solling sein beim nahen Flugplatzt Uslar.

--Kays 19:31, 12. Sep 2006 (CEST)

Du mußt doch das Rad nicht neu erfinden! - Sehr viel steht schon unter http://de.wikipedia.org/wiki/Segelfliegen ... aber mach weiter! Eine schicke online-Alternative zum Flug ohne Motor wäre ja nicht schlecht. Lieben Gruss aus der Praxis ;-) 84.168.105.245 18:26, 20. Sep 2006 (CEST)
Hier auf Wikibooks darf aber auf andere Punkte eingegangen werden.
Hier darfst du z.B. Die Theorie, Tips und Tricks etc. zu Segelflug Prüfungen schreiben.
Auf Wikipedia wäre sowas nicht möglich.
Also ich wünsche Kai Burghardt viel Spass und erfolg bei seinem Buch.
Obwohl ich glaube, das Kai als Segelflieger sicher viel schöne Bilder hat, kann Commons-logo.svg Hang gliding und Commons-logo.svg Category:Hanggliding interresante Bilder haben.
-- MichaelFrey 20:18, 20. Sep 2006 (CEST)
Wow! Jetzt gibt's bei uns auf dem Gymnasium Uslar auch noch einen Segelflug AG. Gehe natürlich hin ;) --Kays 22:56, 23. Sep 2006 (CEST)

Hallo,

Ich sehe, dass am Buch nicht mehr viel gemacht wird... (das soll keinesfalls Kritik sein, so ein Buch ist viel Arbeit :) ) Daher habe ich mir gedacht das Buch zu überarbeiten, bzw. es zu vervollständigen...

Gruß --Linuxuser92 16:17, 9. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Überarbeitung[Bearbeiten]

wie ich bereits angedeutet habe, möchte ich hier gerne als Co-Autor tätig sein. Ich habe heute mal die Startseite aufgebaut und ein Struktur reingebracht (siehe Übersicht). Meine Frage an euch: Wie findet ihr das? Habt ihr vielleicht noch weitere Ideen, die hier mit rein könnten?

--Linuxuser92 20:59, 9. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Nachtrag: Ich suche noch weitere Co-Autoren, die mir helfen könnten, wer Interesse hat, trägt sich dann einfach unter "Zusammenfassung des Projekts" mit als Co-Autor ein. --Linuxuser92 21:02, 9. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Ich versuche mal mitzuhelfen. Ich bin frischer Scheininhaber.

--Hecki06 19:38:59, 14. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Hallo, wenn ich die Diskussionen auf dieser Seite richtig interpretiere, stoppt die Arbeit seit etwa 2010, denn die letzte Datumsmarkierung scheint aus 2009 zu stammen. Gibt es hier in den unendlichen Weiten der Wiki Welt jemanden, der Lust und Interesse daran hätte, bei "Segelflug" mitzumachen? Ich frage vor allem auch deswegn, da bezüglich der Strukur es sinnvoll ist, sich vorher zu einigen, das erspart viel unnötige Arbeit.

--Ls3pilot 11:19, 25. Apr. 2015 (CEST)[Antworten]

Hallo Ls3pilot,

ich beobachte seit einem Jahr die letzten Änderungen und kann mich nicht erinnern, dass in diesem Zeitraum an diesem Buch gearbeitet wurde. Wenn sich in den nächsten 2 Wochen hier niemand meldet, dann kannst du davon ausgehen, dass du der einzige Autor bist. Es kann aber auch sein, dass andere Autoren aktuell zwar nicht an Wikibooks arbeiten, dieses Projekt aber beobachten und bei Änderungen eine Mail zugeschickt bekommen. Insofern lohnt es sich etwas zu warten (wie gesagt: 2 Wochen reicht hier), bis man sich sicher ist, dass niemand anderes am Projekt arbeitet. Du musst aber natürlich keine 2 Wochen warten, bis du Änderungen an der Struktur vornimmst. Das Wiki-Prinzip funktioniert besonders dann gut, wenn die Autoren mutig bei der Änderung der Seiten sind. Deswegen haben wir auch das Prinzip: Sei mutig bei der Änderung der Seite.

Viele Grüße, Stephan Kulla 11:39, 25. Apr. 2015 (CEST)[Antworten]

Photos[Bearbeiten]

Dieses Buch schreit gerade zu nach Photos, also an jeden die Bitte gute Fotos einzubringen, so nach dem Motto, Segelfliegen ist ganz toll und man lernt nette Leute kennen.

Kays 01:21, 15. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Auf jeden Fall, ich werde mal versuchen ein paar Photos zusammen zu suchen. --Lukas Florea 16:13, 16. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Struktur des Buches[Bearbeiten]

Ja, bisher ist es schon ganz gut, aber was ich da so an möglichen Kapiteln lese, gefällt mir nicht. Zum Beispiel sollte Kunstflug ganz gestrichen werden und viele Sachen aus der Theorie wie Funkausbildung auch wegfallen. Sonst wird das Buch niemals fertig. Ich erwarte auch nicht von dem Autor, das ich nach dem Lesen des Buches sofort als Pilot anfangen könnte. Ich finde, es sollte dem Leser die Lust am Segelfliegen vermittelt werden. Das genügt vollkommen. Teile der Ausbildung könnten in einem großen Absatz beschrieben werden, aber ich finde es den falschen Ansatz hieraus eine komplette Pilotenausbildung zu machen. Grüße --Svon 13:22, 15. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Gut, ich sehe ein, daß es nach ziemlich viel Inhalt aussieht. Jedoch sollte man zwischen der Wikipedia und Wikibooks differenzieren. Das hier soll ja schließlich ein Buch werden... Kunstflug könnte wirklich raus genommen werden, die Theorie könnte man aber sehr gut mit dem Projekt OpenPPL kombinieren. OpenPPL ist ein auf Webseiten basierendes Programm, mit dem man sich auf die theoretische Prüfung vorbereiten kann. Das Programm enthält, meines Wissens nach, alle Fragen aus dem offiziellen Prüfungskatalog. Ich habe mit gedacht, vielleicht Links zum Buch auf die Seite setzen. So könnten die Benutzer das passende Kapitel zur Frage lesen. Ich habe mich vom Inhalt und der Struktur her am Kassera orientiert (natürlich in den einzelnen Kapiteln nicht so detailliert, wie im Kassera...) Gruß --Lukas Florea 16:11, 16. Feb. 2009 (CET)[Antworten]
Danke für die Antwort. Hast Du Lust, im Detail jemandem hier das Funken beizubringen? Oder Meteorologie? Wenn ja, dann bin ich voll dafür, es hier mit einfließen zu lassen. Wenn nein, kannst du auch nicht erwarten, das es jemand anderes tut. Bist du Ausbilder? Kann ich bei dir den Flugschein machen? Grüße --Svon 16:57, 16. Feb. 2009 (CET)[Antworten]
Ich glaube, dass hier ein Missverständnis vorliegt. Natürlich will hier keine einhundert Seiten über das Funken, oder über die Meteorologie schreiben. Auch verlange ich von keinem anderen hier einen Roman zu schreiben. Ich hatte mir das als Nachschlagewerk gedacht. Nehmen wir ruhig das Beispiel BZF: Die wichtigsten Zeichen auf der Karte (Pflichtmeldepunkte usw.), ein bisschen was zu den Frequenzen. Wenn sich der Leser z. B. fragt "Wann brauche ich nochmal einen Transponder?" oder "Wo muss ich mich noch mal melden, wenn ich in den einen Luftraum fliegen will" nichts abenteuerliches. Pro Fach vielleicht ein paar Absätze, wo die wichtigsten Dinge drin stehen... Und zur Meteorologie vielleicht etwas zur Thermik, wie ensteht sie, wo finde ich Aufwinde. Dann noch zwei Absätze zu den Fronten, worin die sich unterscheiden, und was für Wetter sie jeweils bringen... Das meiste kann man aus dem Kassera übernehmen oder im Internet nachlesen. Ich habe auch schon gesehen, das einige Artikel, die in der Übersicht stehen, angefangen wurden und schon ein bisschen Text steht. Viel mehr braucht man wirklich nicht. Wenn ihr alle dagegen seit, dann nehmt es raus und ihr überlegt euch was anderes, ist ja schließlich ein Wiki, wo jeder mit entscheiden kann. Viele Grüße --Lukas Florea 23:59, 16. Feb. 2009 (CET)[Antworten]
Okay, jetzt verstehe ich dich. Sieht so aus, dass du mit durchaus realistischen Ideen an die Sache herangehst. So wie du es erklärt hast, hört es sich sehr gut an. Ich bin bei neuen Autoren ein bisschen sehr misstrauisch, weil es hier in der Vergangenheit sehr viele Traumtänzer gab, die mal eben einen Bestseller schreiben wollten, obwohl sie vom Thema meistens kaum einen blassen Schimmer hatten. Ich wünsche dir viel Spaß beim schreiben und bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis, da ich mich für das Thema interessiere. Ich trage mich mit dem gedanken einmal einen Gleitschirmschein zu machen. Da kann das Wissen auch nützlich sein. Grüße Stefan --Svon 02:24, 17. Feb. 2009 (CET)[Antworten]
Danke, tut mir Leid, dass es falsch hinüber gekommen ist... Aber jetzt freue ich mich, dass alle Unklarheiten beseitigt sind :) Grüße --Lukas Florea 22:38, 17. Feb. 2009 (CET)[Antworten]

Ein Projekt, das sich vornimmt das gesamte Segelfliegen abzubilden, muss gewaltig werden und kann ganz schnell zu sehr unterschiedlichen Zielvorstellungen führen. Wenn hier das Wissen um den Segelflug zusammengefasst werden soll, würde ich gern die Diskussion lostreten, ob es nicht sinnvoll ist, das Ganze in mehrere Buchprojekte aufzuteilen, die sich auch an Unterschiedliche Leser wenden.

  • ein Buch mit den Grundlagen für den Anfänger
  • ein Theoriebuch, in dem auch in die Tiefen der jeweiligen Fächer eingedrungen wird
  • ein Buch speziell mit dem Schwerpunkt praktische Ausbildung
  • ein Buch speziell für den Streckensegelflug
  • ein Buch mit den Besonderheiten des TMG / Motorseglerfliegens
  • evtl. ein Buch über den Segelkunstflug
  • aber auch, mit vielen Fotos, ein Buch, das die ästhetische Komponente des Segelflugs zum Thema hat


Mir ist klar, dass ein Gegenargument sein wird, dass es Bücher mit genau diesen Themenschwerpunkten bereits auf dem Markt gibt. Aber ich denke, wenn viele an diesen Projekten mitarbeiten, dann wird das Ergebnis der Vielen besser sein als das Ergebnis eines Einzelnen.

In der Hoffnung auf rege Beteiligung

--Ls3pilot 11:31, 25. Apr. 2015 (CEST)[Antworten]

@Ls3pilot: Nur eine allgemeine Anmerkung: Es hat sich gezeigt, dass es sinnvoll ist, erst klein zu planen und mit der Zeit weitere Themenfelder hinzuzunehmen. Ein krasses Negativ-Beispiel ist das Projekt Biologie. Du kannst dir vorstellen, dass ein Buch zur Biologie ein Mammut-Projekt ist (viel größer noch als ein Projekt zum Segelflug). Das Ergebnis aktuell: Viele kleine Seiten ohne Inhalt. Ich habe dieses Projekt nun zur Löschung vorgeschlagen. Demgegenüber ist Kleiner Praxisratgeber Nummernsysteme ein krasses Gegenbeispiel: Das Thema ist so klein gewählt, dass schon nach einer Seite das Projekt abgeschlossen werden konnte. Nach der Fertigstellung kann der Hauptautor das Projekt schnell erweitern, die Seite in ein Kapitel verschieben und weitere Seiten schreiben.

Ein Projekt zum Segelfliegen wird natürlich mehr als eine Seite umfassen. Merke dir: Meine Erfahrung hier auf WB zeigt: Kleinere Projekte sind erfolgreicher. Du kannst bei einer eventuellen Umstrukturierung dir überlegen, ob du dich zunächst auf einen der obigen Punkte konzentrierst. Dies ist natürlich davon abhängig, wie viele zusätzliche Autoren sich in hier melden, die dich unterstützen wollen.

Auf jeden Fall noch frohes Schaffen beim Projekt, Stephan Kulla 11:49, 25. Apr. 2015 (CEST)[Antworten]

Startseite und Gliederung[Bearbeiten]

Die Startseite hat zurzeit keine richtige Struktur. Es ist eine Sammlung zwischen einer Einleitung (in der Überschrift falsch mit Bindestrich statt Gedankenstrich angezeigt), Überblick und Inhaltsverzeichnis sowie der Projektdefinition. Neben dieser Einleitung ganz am Anfang ist im Inhaltsverzeichnis ein eigenes Kapitel [[Segelflug: Einleitung]] mit dem Text "Wie funktioniert Segelfliegen?" vorgesehen; mehrere Kapitel am Anfang werden unter "Einführung in den Segelflug" zusammengefasst; das Kapitel "Geschichte" steht nochmals als einziges unter einer zusätzlichen Überschrift "Zu Beginn". Der Link zur Einleitung im "Überblick" funktioniert nicht, weil die Überschrift (ganz oben) anders bezeichnet wurde.

Im Inhaltsverzeichnis werden Begriffe mehrfach wiederholt. Ich halte es für selbstverständlich, dass es hier um die Geschichte des Segelflugs geht; im Abschnitt "Ausbildung" geht es nicht um den Ablauf einer Reparatur oder den Inhalt von Rechtsvorschriften.

Es wäre auch nicht schlecht, wenn die Namen der Kapitel und die Gliederung besser zusammenpassen würden. Beispiele (siehe auch meine Vorschläge unten):

  • Überschrift "Geschichte des Segelflugs" ist vorgesehen als Seite [[Segelflug: Geschichte]] mit mehreren Unterseiten, die jeweils eigene Titel haben.
  • Im Abschnitt "Inhalt der Ausbildung" heißen die Kapitel "Überblick Theorie" und "Überblick Praxis". Was denn nun – (vollständiger) Inhalt oder Überblick?
  • Der Bereich "Dokumentation" ist mir unklar. Werden hier Theorie und Praxis des Segelflugs dokumentiert und damit die Inhalte der Ausbildung erklärt?

Nebenbei: <br /> passt niemals ans Ende eines Absatzes oder eines eingerückten Textes – weg damit!

Vorschlag

Die Seite selbst wird aufgeräumt. Der einzige Text kann am Anfang etwas sein, was Zielgruppe und Lernziel beschreibt oder in einem gedruckten Buch auf der Rückseite als Inhaltsbeschreibung steht, beispielsweise der bisherige Abschnitt "Über dieses Buch". Alles andere kommt in die einzelnen Kapitel. Die Seite erhält das automatisch erzeugte Inhaltsverzeichnis und damit eine richtige, offensichtliche Gliederung. Die einzelnen Kapitel benutzen ebenfalls diese Gliederung. Im Inhaltsverzeichnis stehen sie nicht als eigene Überschriften, sondern als Aufzählung.

Das sieht dann etwa so aus:

== Einführung ==
=== Überblick ===
* [[Segelflug: Einführung: Überblick]]
* [[Segelflug: Einführung: Arten des Segelflugs]]
=== Geschichte ===
* [[Segelflug: Geschichte: Der Traum des Menschen]]
* [[Segelflug: Geschichte: Erste Gleiter als Anfang]]
* [[Segelflug: Geschichte: Rhön und die Wasserkuppe]]
* [[Segelflug: Geschichte: Segelfliegen heute]]
=== Grundlagen ===
* [[Segelflug: Grundlagen: Das Starten]]
* [[Segelflug: Grundlagen: Gleiten und Steigen]]
* [[Segelflug: Grundlagen: Ein wöchentlicher Flugbetrieb]]
* [[Segelflug: Grundlagen: Aufbau eines Fluges]]
== Ausbildung ==
* [[Segelflug: Ausbildung: Voraussetzungen]]
* [[Segelflug: Ausbildung: Möglichkeiten]]
* [[Segelflug: Ausbildung: Überblick Theorie]]
* [[Segelflug: Ausbildung: Überblick Praxis]]
== Theorie ==
* [[Segelflug: Theorie: Meteorologie]]
* [[Segelflug: Theorie: Navigation und Kartenkunde]]
* [[Segelflug: Theorie: Luftrecht und Flugsicherung]]
* [[Segelflug: Theorie: Funksprechzeugnis (BZF II)]]
* [[Segelflug: Theorie: Technik und Instrumentenkunde]]
* [[Segelflug: Theorie: Einführung in die Aerodynamik]]
* [[Segelflug: Theorie: Menschliches Leistungsvermögen]]
* [[Segelflug: Theorie: Verhalten in besonderen Fällen]]
* [[Segelflug: Theorie: Speziell für den Segelflug]]   was soll das bedeuten?
* [[Segelflug: Theorie: Theoretische Grundlagen zur Winde
* [[Segelflug: Theorie: Grundlagen zum Motorsegler]]
== Praxis ==
* [[Segelflug: Praxis: Vor Beginn]]
* [[Segelflug: Praxis: Bedienelemente und einfache Steuerungen]]
* [[Segelflug: Praxis: Start]]
* [[Segelflug: Praxis: Landung]]
* [[Segelflug: Praxis: Seitengleitflug (Slip)]]
* [[Segelflug: Praxis: Streckenflug in der Thermik]]
* [[Segelflug: Praxis: Fliegen in einer Luftwelle]]
* [[Segelflug: Praxis: Motorsegler]]
* [[Segelflug: Praxis: Kunstflug]]
* [[Segelflug: Praxis: Winde fahren]]
== Anhang ==
=== Wettbewerbe ===
* [[Segelflug: Wettbewerbe: FAI, IGC und DAeC]]
* [[Segelflug: Wettbewerbe: Online-Contest]]
* [[Segelflug: Wettbewerbe: Grand Prix und Weltmeisterschaften]]
=== Verweise ===
* [[Segelflug: Verweise: Weblinks]]
* [[Segelflug: Verweise: Literatur]]
* [[Segelflug: Verweise: Vorschriften]]
=== Projektdefinition ===

Wenn das Buch neu strukturiert wird und alle Kapitelnamen geändert werden, könnte auch der Doppelpunkt durch den Schrägstrich als Trennzeichen ersetzt werden – siehe die Namenskonventionen.

Das sind alles nur Gedanken. Wichtig ist mir im Moment, dass die Hauptseite aufgeräumt wird und zwischen Überblick/Gliederung/Inhaltsverzeichnis und den eigentlichen Inhalten klar unterschieden wird. Nur weil dabei die Inhalte der einzelnen Kapitel betroffen sind, habe ich auch alle anderen Gedanken gleich mit formuliert. Deren Verwirklichung (sofern das von der Sache her angemessen ist) kann auf jeden Fall zurückgestellt werden. Es ist auch nicht notwendig, meine Überlegungen zu kommentieren.

Wichtig ist jetzt wirklich nur, dass die Hauptseite sauber gestaltet und gegliedert wird. -- Jürgen 12:18, 25. Apr. 2015 (CEST)[Antworten]