Diskussion:Sei doch vernünftig: Konstruktion und Kritik

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nur Ja-Nein Fragen[Bearbeiten]

Vielleicht sollte man noch etwas mehr erklären, warum das Ja-Nein Frage Prinzip so wichtig sein soll. Aus dem Text geht dies nicht so klar hervor.

Die Natur antwortet zu den Bildern, die wir uns von ihr machen, nicht damit, dass sie uns das Original zeigt. Sie sagt nur, ob das "Bild" (die Theorie), das wir uns gemacht haben, richtig oder falsch ist. Hjn 16:20, 13. Dez. 2008 (CET)
Welcher Versuch fällt denn nur positiv oder negativ aus und liefert keinerlei Nebeninformationen? Einen solchen Versuch gibt es nicht. --Tocaldata 18:51, 25. Aug. 2011 (CEST)
OK, man kann die Nebeninformationen ignorieren. Aber warum sollte man das? --Tocaldata 18:53, 25. Aug. 2011 (CEST)

Immer wieder durchzuführende Fehlersuche[Bearbeiten]

Bei immer wieder ablaufenden Fehlersuchen sind manchmal grobe Fragen ganz hilfreich. So kann man in der Medizin beispielsweise globale Labortests durchführen. Erst wenn diese krankhaft ausfallen, lohnt sich ein weiteres Suchen im Detail. Beispiel:

  • Gerinnung verlängert ja / nein
    • Nur bei verlängerter Gerinnung lohnt sich ein weiteres Fragen und untersuchen.

Das heißt es gibt eine gewisse Ökonomie des Fragens.