Diskussion:Spanisch/ Verben/ Passiv

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einheitliches Beispiel[Bearbeiten]

Ich denke, es würde mehr Sinn machen, die Verwendung des Passivs mit der unpersönlichen Reflexivkonstruktion an einem vergleichbaren Beispiel zu zeigen, also:

Vorgangspassiv = El arroz es cocido a fuego lento Ergebnis dieses Vorgangs = Zustandspassiv: El arroz está cocido

Umgangssprache = El arroz se cuece a fuego lento

Dadurch würde die Sache klarer.

Und dann müsste man vielleicht noch ergänzen, dass in dem Fall, dass man betonen will, durch wen etwas gemacht wird, die unpersönliche Reflexivkonstruktion nicht so geeignet ist:

Bsp.: La carta es escrita por Maria In diesem Fall würde man das Passiv wohl einfach eher durch ein Umstellen in die Aktivform vermeiden als durch eine unpersönliche Reflexivkonstruktion (wenn überhaupt), also "Maria escribe la carta" und nicht "La carte se escribe por Maria".

Die Idee eines durchgehenden Beispiel finde ich gut. Aber die Struktur der Seite würde ich nicht so gerne ändern. Vielleicht kannst du einfach mal die Änderung machen, um zu sehen, wie es aussieht? --Martin 17:29, 13. Mär. 2011 (CET)[Beantworten]