Diskussion:Spieleprogrammierung mit Delphi und GLScene: Was ist OpenGL?

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein paar Sachen sofern ich mich nicht irre:

  • OpenGL konkuriert nicht mit DirectX sondern mit Direct3D/DirectDraw. DirectX ist eine Sammlung von diversen APIs.
  • OpenGL ist kein Rasterer weil er mit Dreiecken umgeht. Sondern weil dass was er ausgibt gerastert wird, man könnte auch sagen das was im Buffer ist wird gepixelt.
  • OpenGL ist im dem sinne nicht OpenSource, es ist ein Standard der von Gruppen/Personen/Unternehmen, mehr oder weniger genau, für die Grafikausgabe umgesetzt wird. Zum Beispiel die Hersteller von GPUs wie Nvidia, ATI usw. die diesen Standard in ihren Treibern umsetzen.

--89.245.231.157 19:13, 22. Feb. 2009 (CET)