Diskussion:Statistik: Trend und Saisonkomponente

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Darstellungsfehler für Formeln[Bearbeiten]

Persönliche Einstellungen >> Aussehen >> Mathematische Formeln auf "MathML" gesetzt: Variante mit Parserfehler.JPG Persönliche Einstellungen >> Aussehen >> Mathematische Formeln auf "PNG-Bilder" gesetzt: Variante ohne Parserfehler.JPG

Erklärung steht in der Fehlermeldung: "use braces to clarify". Die MathML-Darstellung ist offensichtlich zu empfindlich beim Parsen von Termen mit oder ohne Klammern.

Weil die Formeln IMHO mit MathML schöner aussehen (nämlich dezenter), werden vermutlich die Leser nach und nach auf diese Darstellung umstellen. Dann ist damit zu rechnen, dass immer wieder solche Fehler auftreten. Theoretisch ist zu empfehlen, alle Seiten mit Formeln zu kontrollieren und bei Bedarf zusätzliche Klammern einzufügen. (Vielleicht kannst du diese Arbeit einem stud. Mitarbeiter aufdrücken... :) )

Im konkreten Fall geht es wohl darum, was noch zur Summe gehört. Da mir die Bedeutung von yt / t / y / T nicht klar ist, wage ich keinen Korrekturvorschlag. -- Jürgen 20:02, 25. Mär. 2015 (CET)[Antworten]

Ich kapier das alles nicht. Was hat sich jetzt geändert, damit das korrekt aussieht? Bei den alten Versionen sah es doch auch schon so aus. --Philipendula ? 14:23, 26. Mär. 2015 (CET)[Antworten]

Geändert hat sich die Art, wie eine Formel mit <math> auf den Bildschirm gebracht wird. Die alte Version, die eine fehlerfreie Darstellung bringt, nutzt PNG-Bilder (die zweite Version oben). Die neue Version, die meiner Ansicht nach schöner ist, nutzt eine MediaWiki-Extension namens MathML. Diese bringt aber manchmal eine Darstellung mit Fehlern, weil sie Probleme hat, alle Terme zu erkennen (die erste Version oben).

Damit die gleiche Formel in beiden Darstellungen sauber dargestellt wird, müssen an passenden Stellen Klammern eingefügt werden, damit der Parser keine Unklarheiten mehr hat, was wie zusammengehört.

Solange eine Nutzerin in den persönlichen Einstellungen "PNG" aktiviert hat, wird sie keine Fehler sehen. Sobald sie auf MathML umstellt, können Fehler auftreten. Ich weiß, dass auch andere Nutzer (z.B. Stephan Kulla) die MathML-Darstellung zumindest im Prinzip vorziehen möchten. Deshalb gehe ich davon aus, dass nach und nach immer mehr Nutzer auf MathML umstellen werden. Deshalb werden immer mehr Nutzer immer mehr fehlerhafte Darstellungen bekommen. Deshalb habe ich (theoretisch) empfohlen, mit der Einstellung auf MathML alle Seiten mit Formeln zu kontrollieren und bei Bedarf zusätzliche Klammern einzufügen.

Es gibt (vereinfacht gesagt) zwei Möglichkeiten:

  • Die Formel im Quelltext (Wiki-Text) selbst wird nicht geändert. Dann wird sie bei PNG selbstverständlich nach wie vor sauber dargestellt, bekommt aber bei MathML einen Parser-Fehler (wie oben).
  • Die Formel erhält im Quelltext zusätzliche Klammern. Dann wird sie in beiden Einstellungen sauber angezeigt.

Gleiches kann auch bei anderen Formeln passieren. Auf dieser Seite ist es mir aufgefallen, deshalb habe ich hier darauf aufmerksam gemacht.

Bei Benutzer_Diskussion:Petrus3743#Darstellung_von_Formeln habe ich die Erklärung etwas anders formuliert. So langsam habe ich aber (wie schon wiederholt in anderen Zusammenhängen) den Verdacht, dass ich für verständliche Erklärungen zu dämlich bin. Dann kannst du solche Hinweise auch einfach ignorieren. -- Jürgen 15:36, 26. Mär. 2015 (CET)[Antworten]

So ungefähr ist es mir klar geworden. Leider habe ich keinen Schimmer, nach welchen Kriterien ich diese Klammern setzen muss, denn ich ich kriege schon der Texansicht Augenkrebs. Gibt es da eine Anleitung? --Philipendula ? 09:44, 27. Mär. 2015 (CET)[Antworten]

Tut mir leid, ich kenne auch nur "Versuch und Irrtum". Alles, was ich oben und auf den anderen Seiten geschrieben habe, sind persönliche Erfahrungen mit anderen Formeln, dass es dieses Problem gibt. Die Fehlermeldung gibt einen Anhaltspunkt, wo ungefähr zusätzliche Klammern angebracht sein könnten; mit der Vorschau erfährt eine Autorin vom Erfolg der Änderung. So ist auch mein Verdacht hinsichtlich der Summenformel entstanden.

Die fragliche Formel durch Text zu ersetzen, ist natürlich auch eine Lösung. -- Jürgen 17:37, 27. Mär. 2015 (CET)[Antworten]

Naja, ich habs ja hingekriegt. Wenn man übrigens in Wikipedia auf den Hilfeseiten sucht, wird Math... nur mal als Zukunftsmusik erwähnt. Viele Grüße --Philipendula ? 09:02, 28. Mär. 2015 (CET)[Antworten]