Diskussion:Swift

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einleitende Hinweise[Bearbeiten]

Da Swift als spezielle ("proprietäre") Software für Apfel-Produkte vorgestellt wurde, ist Vorsicht geboten: Inwieweit ist ein Wikibook dazu sinnvoll? Logos sind geschützt; auch Screenshots sind deshalb kaum möglich. Eine Einleitung mit Hinweisen auf die spezielle Struktur der Sprache wäre sinnvoll. -- Jürgen 17:12, 18. Jul. 2014 (CEST)

Danke für die Rückmeldung.
Swift hat Delphi und Pascal bereits hinter sich gelassen und hat meiner Meinung nach tatsächlich das Potential Objektiv-C quasi ins Aus zu stellen (TIOBE).
Swift an sich ist aus meiner Sicht keine 'Software im engeren Sinne', da die Aufgabe von Swift die Erstellung von produktiv nutzbarer Software ist. Warum Screenshots nicht möglich sein sollten, musst du mir näher erklären. Screenshots von mit Swift erstellter Software sieht man im Zweifel nicht an, ob Sie mit Swift, Objektiv-C, Java oder meinetwegen C erstellt wurde.
Ich denke, dass Logo sollte unproblematisch sein - ansonsten hätte auch Wikipedia bereits dagegen verstossen, aber klar das ist keine Begründung. Also: ich habe den Apple Lizenzservice angeschrieben hinsichtlich einer Nutzung in Lehrmaterialen.
Ich bin mir nicht sicher, was du mit Einleitung in die spezielle Struktur meinst. Vielleicht
{{Infobox Programmiersprache
|Logo = Bild:Apple-swift-logo.png
|Erscheinungsjahr = 2014
|Entwickler = Apple
|Typisierung = statisch typisiert
|Betriebssystem = Mac OS X, Apple iOS
|Beeinflusst_von = Objective-C, Rust, Haskell, Ruby, Python, C#, CLU
|Paradigma = objektorientiert, imperativ, Blockstruktur
|Dateiendung = .swift
|Lizenz = proprietär
}}
--Bastie 11:30, 19. Jul. 2014 (CEST)

Quellcode-Formatierung[Bearbeiten]

Hallo! Wäre es nicht lohnend, die Quellcodes mit <source lang="text">...</source> zu taggen? Wenn dann irgendwann Swift unterstützt wird, wäre die Anpassung dran viel einfacher, als das Anpassen dieser nur eingerückten Codezeilen. --Buchfreund 22:52, 5. Sep. 2014 (CEST)