Diskussion:Tanzen: Salsa: Rueda de Casino

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Serpiente ist noch nicht gut beschrieben. Get-back-world-respect 10:13, 17. Sep 2004 (UTC)

Der Link unter "siehe auch" zeigt auf was thematisch vollkommen zusammenhang loses ...

Die Ruedafiguren können mit einer der dort herunterladbaren Dateien auswendig gelernt werden.

Wie heißt noch das Kommando dafür, dass sich lauter Zweierruedas bilden sollen? 84.59.100.166 12:48, 16. Sep 2005 (UTC)

Das Kommando heißt Separación, also Teilung. Um wieder in die normale Rueda zu kommen heißt das Kommando Unión.


LanziWie sicher sind die hier anwesenden Tänzer eigentlich, das die Figur wirklich "enchufLa" heißt? Im Spanischen existiert das Wort nicht und ich denke, dass es aus einem Tippfehler bzw. einem Missverständnis heraus resultiert... Ja und ich weiß, dass es mittlerweile an vielen Stellenim Netz verwendet wird...

Any Infos?


Eventuell liegt hier ein Schreibfehler vor? Das Verb enchufar existiert (laut Langenscheidts Universalwörterbuch spanisch für "anschließen", "einschalten", "ineinander stecken", "verbinden"). Demnach wäre enchufe die Befehlsform des Verbes ("stecken Sie (ein)") und enchufela wäre Befehlsform + angehängtes direktes Objekt la: "stecken Sie sie (ein)". Demnach würde es einfach "enchufela" bzw. "enchufela doble" usw. heißen. Das erwähnte "e" könnte beim Sprechen verschluckt oder beinahe unhörbar kurz ausgesprochen werden. Aber ich tanze keine Rueda und kann das nicht definitiv sagen. --Thetawave 08:09, 17. Nov 2005 (UTC)


Ich denke schon, dass der Name korrekt ist. Hier in Berlin wird - soweit ich weiß - nur Enschufla benutzt. Dass es kein richtiges spanisch ist, wird auch hier thematisiert: http://www.salsa-oldenburg.de/html/rueda/rueda_casino.php
In Wien ist es genauso, aber die Ableitung von Enchufela habe ich auch schon im Netz gefunden. Vielleicht sollte man die Beschreibung, wo der Name herkommen könnte, bei der Beschreibung der Figur anführen. -- Wiener 19:48, 3. Nov. 2006 (CET)

Überflüssige Klammern[Bearbeiten]

Warum stehen die Einträge für "Übersetzung" und "verwandte Figuren" immer in Klammern? Das muss doch nicht sein!? ;-) FG --Michael R. 09:19, 13. Jun 2006 (UTC)

Ändere es doch, wenn Du's ohne Klammern besser findest ;-) -- Kataniza 14:40, 17. Jun 2006 (UTC)

Abayamo[Bearbeiten]

Der Name könnte von der cubanischen Stadt Bayamo stammen und somit ein zusammengezogenes "a Bayamo" also "nach Bayamo" heißen. Ich finde sonst keine Übersetzung für den Ausdruck. -- Mrodrig 19:50, 26. Sep 2006

So wurde es bei uns auch erklärt. Und andere Figuren sind ja auch nach kubanischen Städten benannt (Matanzas). Ich schlage vor das bei der Figur anzugeben -- Wiener 19:51, 3. Nov. 2006 (CET)

Gliederung der Figuren[Bearbeiten]

Die alphabetische Sortierung der Figuren ist zwar die einfachste udn übersichtlichste, aber bei vielen Figuren wird auf andere verwiesen, die auf einer anderen Seite stehen. Logischer wäre meines Erachtens, die Figuren systematisch zu Gliedern (Varianten von Setenta, Enchufla, Sombrero, ...) und Seite mit den Grundfiguren bzw. Schritten (Enchufla, Exhibela, Dile que no, ...), an den Anfang zu stellen. -- Wiener 20:00, 3. Nov. 2006 (CET)