Tanzen: Salsa: Rueda de Casino

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reihe: Tanzen Buch: Salsa (Inhalt) Nächstes Kapitel (Technik)

Rueda de Casino ist eine Art, kubanische Salsa zu tanzen, bei der die Tanzpaare einen Kreis bilden (spanisch rueda bedeutet "Rad") und die Tanzpartner ständig wechseln. Ein Cantante (spanisch für "Sänger") sagt Kommandos an.

Die Rueda-Kommandos sind nicht standardisiert. In jeder Stadt heißen die Figuren und Kommandos anders und auch innerhalb einer Stadt hat jeder Lehrer seine eigenen Figuren und Kommandos. Es gibt Versuche, Rueda zu standardisieren (z.B. Rueda Miami-Style), aber in der Regel muss man mit den anderen Tänzern vor der Rueda die Kommandos und Figuren abgesprochen haben.

Die einzigen Figuren, die fast überall gleich getanzt werden sind: "Dile que no", "Dame", und "Enchufla".

Figuren   A - C   D - K   L - Q   R - Z


Name Übersetzung Beschreibung verwandte Figuren
abajo runter, nach unten Kommando für den Salsero, um in der geschlossenen Tanzhaltung/-position rückwärts im Salsarhythmus zu trippeln. Die Dame folgt entsprechend. arriba, centro, tarrito
abanico Fächer Video im Windows Media (WM) Player Format (Internet Archive)
abanico complicado Fächer, kompliziert Beschreibung?
a Bayamo (ab) nach Bayamo [Stadt auf Kuba] Der Salsero nimmt mit seiner rechten Hand die rechte der Partnerin hoch und führt sie mit einer Drehung im Uhrzeigersinn wie beim Sombrero auf seine rechte Seite und legt die rechten Hände auf ihrer rechten Schulter ab. Jetzt fasst er vorne mit seiner linken Hand ihre linke Hand und führt in den nächsten beiden Takten mit der linken Hand über seinem Kopf seine Partnerin gegen den Uhrzeigersinn hinter seinen Rücken wie bei Matanzas. Die rechten Hand bleibt jetzt unten während die Salsera mit der linken Hand wieder nach vorne und in ein Dile que no geführt wird. Jetzt sollte man sich wieder gegenüber stehen wie in der Ausgangsposition, die rechten Hände zwischen den Partnern, den linken Arm hinter dem Rücken des Herrn. Anschließend wird mit der rechten Hand für beide gleichzeitig eine Drehung nach außen geführt, dabei geht der Salsero zusätzlich im Uhrzeigersinn um die Dame herum, das er etwa zur Kreismitte steht. Bei 7 folgt ein Alarde (den linken Arm hinter den Kopf der Dame und wieder zurück). Abgeschlossen wird die Figur mit einem Enchufla ohne die Arme los zulassen und einem Dile que no Matanzas, Matanzas complicate
acaríciala streichle sie Beschreibung? complícate
adiós bzw. prima Tschüss bzw. Cousine Kommando, in der cadena die Richtung zu wechseln. adios wird im Miami-Stil verwendet. Im kubanischen Stil heißt dieses Kommando prima. cadena, centro, prima
ahórcala erdrossle sie Beginnt wie sombrero doble, wird jedoch nicht mit dile que no abgeschlossen, sondern die Arme bleiben über Kreuz gehalten und die Dame wird auf die linke Seite geführt. Dort drehen beide, wobei die überkreuzten Arme nach außen geführt werden, dann dreht die Dame allein noch einmal unter den gekreuzten Armen, dann der Herr unter seinem linken, wobei der rechte unten gehalten wird, dann tanzt sie unter seinen Armen hinter seinem Rücken, und am Ende dreht er sich unter seinen Armen im Uhrzeigersinn und "taucht" zum dile que no zwischen ihnen auf.
ahórcala complicado erdrossle sie, kompliziert Beschreibung?
aiquido Aikido Nach einer copelia führt der Salsero eine Schwungdrehung mit seinem rechten Arm, in den er sich daraufhin gegen den Uhrzeigersinn selbst eindreht. Wenn er wieder mit dem Gesicht zu seiner Partnerin gewandt ist, hält er mit seiner rechten Hand, die links hinter seinem Rücken hervorschaut, ihre rechte, dann beugt er sich vor und dreht unter seinem eingedrehten rechten Arm wieder gegen den Uhrzeigersinn durch. Wenn er wieder zu ihr gewandt steht, führt er mit seinem linken Arm sie in eine copelia, auf die ein dile que no folgt. Die Drehung unter seinem Arm durch und die Führung der copelia mit seinem linken Arm oben folgen sehr schnell aufeinander, daher der Name.
alarde Prahlerei Seine Rückwärtsdrehung. croqueta
al centro in die Mitte
amistad Freundschaft Beschreibung?
Andrés Andreas [Vorname] Beschreibung?
around the world vuelta por el mundo, Weltumrundung Video im Quicktime (QT) Format
arriba hoch, nach oben In der geschlossenen Position Kommando, um gegen den Uhrzeigersinn - für den Salsero vorwärts - zu trippeln. Auch ein Kommando, um einen Partnerwechsel gegen den Uhrzeigersinn durchzuführen, z.B. dame una arriba, enchufla arriba, prima arriba. abajo, centro, dame, enchufla, prima, tarrito
ataca Greif an! Auf 1,2,3 Grundschritt, auf 5 ein Schritt zur Mitte, auf 7 den anderen Fuß heranziehen, klatschen, auf 1 wieder zurück nach außen, auf 3 den anderen Fuß heranziehen und auf 5,6,7 wieder Grundschritt (vorwärts).
azuquita Zuckerchen, Süßigkeit Video (WM) (QT)
babosa Die Lechzende Der Salseros dreht die Dame auf seine rechte Seite ein, lässt sie dann mit seiner rechten Hand rechts ausdrehen und tanzt mit der Dame auf seiner Linken eine enchufla, nach der er wieder mit seiner ersten Dame tanzt. Bei babosa doble dreht der Salsero vor der enchufla die Dame auf seiner Rechten noch einmal zu sich ein und dann wieder aus. Bei babosa reply wird nach dem Ausdrehen ein biquini getanzt, dann wechselt der Salsero seine Partnerin von der rechten Seite auf die linke und geht nach einer enchufla zur nächsten. biquini, enchufla
balsero Fährmann, auf Kuba vor allem auch Bootsflüchtling. Ersteres passt aber besser zur Figur, die war wohl älter als die kubanische Revolution und deren Folgen. Die Figur beginnt mit einem Handwechsel wie bei Sombrero, oben rechte Hand in rechter Hand, darunter linke Hand in der linken Hand. Die Salsera tanzt eine Drehung im Uhrzeigersinn, und wird dann mit beiden Händen im Uhrzeigersinn um den Salsero herumgeführt. Anschließend folgt ein ganz normaler Sombrero mit Dile que no.
barrer fegen Siehe centro.
babycheck Schwangerschaftstest Der Tänzer beugt sich zur nächsten Partnerin und legt das Ohr auf ihren Bauch.
benjamín Benjamin [Vorname] Beim langen Grundschritt vom Partner weg legt man sich eine Hand auf den Kopf und macht nicht zwei schnelle Schritten auf der Stelle vom Partner entfernt, sondern dreht sich mit auseinanderstehenden Beinen schnell zum Partner und wieder von ihm ab. mambo, tango
beso Kuss Video (WM)(QT)
biquini Bikini Alle halten ihre beiden Nachbarn an den Händen und wenden sich zu ihrem Nachbarn auf der Linken. Die Salseros drehen mit der linken Hand die Damen gegen den Uhrzeigersinn ein- und wieder aus. Auf chicos también - spanisch für "auch die Jungs" - ziehen die Salseros immer dann, wenn die Damen ausgedreht sind, die rechte Hand, die weiter die linke Hand der rechten Nachbarin hält, über ihren Kopf und legen sie kurz auf ihre linke Schulter. Dabei kann auch noch mit arriba vorwärts gegangen werden, wodurch sich die ganze Runde im Uhrzeigersinn dreht. arriba, enchufla
bomba Pumpe Nach einer einleitenden Drehung der Dame unter dem linken Arm des Herrn mit ihrem rechten im Uhrzeigersinn legt er seine rechte Hand auf ihre Schulter. Wenn ihr Arm herunterkommt, greift er verschränkt hinein, und gibt Schwung, so dass sich beide drehen. Bei bomba anaconda dreht er sich nicht, und geht nach ihrer Drehung nach vorn, während er ihren Arm um seinen Hals legt und sie im Uhrzeigersinn hinter sich um ihn herum führt.
bucito kleiner Taucher Bei barrea "taucht" der Herr unter ihrem linken Arm ab und dreht sich im Uhrzeigersinn.
bulungo [Name eines Dorfes] Beschreibung?
buzo (Taucher) Figur, bei der sich der Salsero unter seinem eigenen Arm durchdreht. Gibt es in verschiedenen Variationen, die durchnummeriert sind. Für den Taucher 1 dreht sich der Salsero mit seiner Partnerin in der geschlossenen Tanzhaltung wie bei prima, geht jedoch statt unter ihrem Arm durch mit einem barrera-Schritt mit dem rechten Fuß kreuzend über seinen linken nach innen, dreht die Partnerin unter seinem linken Arm (copelia), wechselt die Hand, so dass er mit seiner rechten eine enchufla führt. Dann dreht er sich rechts zurück in seinen rechten Arm ein, "taucht" unter ihm durch ohne zu drehen und legt seinen rechten Arm hinter ihrem Kopf ab, bevor die Figur mit einem dile que no beendet wird. Für den Taucher 2 greift bei der enchufla der Salsero mit seiner linken Hand die linke seiner Partnerin und dreht sich rechts zurück unter ihr durch. Es folgen drei Schritte vorwärts, dann wird die Dame hinter dem Rücken erst auf die rechte, dann wieder auf die linke Seite geführt, bevor er "auftaucht". aiquido
cadena Kette Nach einem Enchufla geht der Salsero mit einem Salsa Grundschritt in der Mitte an seiner Salsera vorbei nach rechts und fasst mit seiner freien rechten Hand die freie linke Hand der nächsten Salsera. Die eigene Partnerin wird dabei nicht losgelassen. Jetzt folgt (auf 1,2,3) ein Enchufla für die Salsera, dabei ist es wichtig, sich auf die Führung der eigenen Partnerin zu konzentrieren. Auf 5,6,7 tanzt der Salsero selbst ein Enchufla und dreht gleichzeitig seine Partnerin wieder aus. Eindrehen und ausdrehen wird wiederholt bis der Cantante Se fue ansagt. Dann folgt ein einfacher Enchufla für die Dame und ein Dile que no. adiós, directo, prima
Caipirinha (Caipirinha [Cocktail]) Beginnt wie setenta, d.h die Dame wird ein- und wieder ausgedreht, dann jedoch legt der Salsero seine rechte Hand über ihren Kopf auf ihre Schulter, wobei ihr Arm um den Hals liegt. Mit dem linken Arm dreht er sie im Uhrzeigersinn, sie geht hinter ihm vorbei, und es folgt ein dile que no. setenta y dos
cajón Schublade Beschreibung?
cambio Wechsel Der Salsero tanzt beginnend mit dem Grundschritt weg von der Dame eine Drehung im Uhrzeigersinn, bei der er hinter seinem Rücken die Hand zwei mal wechselt. alarde
caminate Moonwalker [by Micheal Jackson] Beschreibung?
candado Vorhängeschloss Beschreibung? pulpo
cariciala streichle sie Er hebt ihre Hand über seinen Kopf und legt sie in seinem Nacken ab. Sie hat die Chance zärtlich zu sein. La caricia würde ich auf der 1 ansagen und auf der 5 führen. La caricia wird im barrer getanzt. pulpo
carril Schiene, Bahn Er steht hinter ihr und wechselt mit ihr die Seiten. dos Claudia, estrella
centro Zentrum Der Salsero nimmt seine Partnerin in die geschlossene Tanzhaltung, d.h. er fasst sie mit seinem rechten Arm unter ihrem linken an der Schulter, und beide tanzen zusammen eine halbe Drehung. Anschließend wird der Grundschritt seitwärts zum Kreis und aus ihm heraus getanzt. Auf das Kommando centro barrera - spanisch barrera bedeutet "Schranke" - wird genau so getanzt, nur dass der Salsero seine langen Grundschritte über Kreuz vor das jeweils andere Bein setzt, wobei die Partnerin leicht zur anderen Seite gezogen wird. arriba, abajo, cadena, tarrito
cero null In der Position nach prima vamos al centro gehen entweder die Salseros - chicos zero - oder die Salseras - chicas zero Video (WM)- mit sechs Schritten von innen um ihren Nachbarn herum. ocho, prima vamos al centro
cha-cha-cha (Cha-Cha-Cha) Cha-cha-cha wird auf der 7 angesagt. 1.Takt: Auf der 1 kreuzen beide vorn. Die drei Cha-cha-cha Schritte werden auf der 3 getanzt. 2.Takt: Er führt sie in eine Rechtsdrehung und tanzt eine Rüchwärtsdrehung. 3./4. Takt: Dile que no. Cha-cha-cha wird in der offenen Tanzhaltung angesagt.
chan chan Chan Chan [Name einer Person und eines Liedes von Compay Segundo] Alle chan chan-Figuren beginnen mit einer Art "setenta complicado" mit einhaken der Dame auf der linken Seite des Herrn und einem anschließenden gemeinsamen LA/NY-Grundschritt in Richtung Kreismitte. Gebräuchlich ist Chan Chan, eine weniger verbreitete Variante ist Chan Chan Dos.
chicos/chicas Jungs/Mädels Allgemein ein Ausdruck, mit dem Befehle angekündigt werden, die nur von den Salseros oder nur von den Salseras ausgeführt werden sollen.
cien Hundert Beschreibung? noventa
Claudia Claudia [Vorname] Beschreibung? carril, estrella
Coca Cola Coca Cola [Marke] zusätzliche Links-Drehung der Frau während des dile que no; anschließend steht die Dame wieder rechts des Herren und ein weiterer "dile que no" schließt die Figur ab.
Coca Cola por atras Coca Cola, von hinten Beschreibung?
complicate (Engl.) / complicado kompliziert Der Salsero dreht die Dame auf seiner rechten Seite ein, geht links an ihr vorbei, so dass sie seine rechte Hand auf ihrer Schulter um ihren Hals liegen hat. Mit einer Schwungdrehung wird sie ausgedreht, dann tanzt sie vor ihm nach rechts und links und wird dann an der Schulter gedreht um ihn herumgeführt. Variante: complicado (kompliziert). acaríciala, setenta
contra tiempo Gegentakt Contra tiempo wird auf der 7 angesagt. Für ihn (für sie spiegelbildlich): das Gewicht ist ganz auf dem linken Fuß. Der rechte Ballen tippt auf. Das Gewicht ist auf dem rechten Fuß. (Es sind drei Schritte auf der 1 und der 2) Contra tiempo wird in der offenen Tanzhaltung angesagt.
coppelia Coppelia [Vorname, von einer mechanischen Puppe eines Ballets von Léo Delibes abgeleitet] Er führt sie in eine Rechtsdrehung.
coppelia a la playa Coppelia zum Strand 1.Takt: Coppelia. Auf der 6 hebt er seinen rechten Arm und legt ihre rechte Hand auf seinem Bauch ab. Auf der 7 legt er seine linke Hand auf ihren Rücken. 2.Takt: Er kreuzt vorn auf der 1. Er führt sie gerade zur Kreismitte. 3.Takt: Er kreuzt hinten auf der 5. Er führt barrer. Auf die Ansage doble wiederholen sich der 2. und 3.Takt. Coppelia a la playa wird im barrer angesagt.
coppelia anaconda Coppelia, Riesenschlange 1.Takt: Coppelia. Auf der 6 legt er ihre rechte Hand auf seinem Hals ab. Auf der 7 legt er seine linke Hand auf ihren Rücken. 2.Takt: Er kreuzt vorn auf der 1. Er führt sie gerade zur Kreismitte. 3.Takt: Er kreuzt hinten auf der 5. Sie tanzt barrer. 4.Takt: Der 2. wird wiederholt. 5.Takt: Er kreuzt hinten auf der 5. Er führt barrer. Coppelia anaconda wird im barrer angesagt.
coppelia con alarde Coppelia mit Prahlerei 1.Takt: Coppelia. Auf der 6 löst er seine Hand von ihrer Hand und ergreift ihr Handgelenk. Auf der 7 führt er ihr Handgelenk auf ihren Rücken und wechselt die Hand. 2.Takt: barrer. 3.Takt: copelia. Coppelia con alarde wird im barrer angesagt.
croqueta Krokette = Enchufla con alarde y quédate. Kein Damenwechsel. Video (The Rueda Project - Montreal) enchufla y quedate
croqueta con dos alardes Krokette und zweimal prahlen = Enchufla con dos alardes y quédate. Nach der enchufla für ihn zwei Rückwärtsdrehungen in einem Takt. Kein Damenwechsel. enchufla y quedate
cross (body lead) Platzwechsel genau wie dileque no, aber aus dem Mambo und damit aus dem New York-Style kommend. Streng auf der Linie und deshalb keine Rueda-Figur. dile que no
cruce Kreuz 1.Takt: Auf der 1 kreuzen beide vorn. Die 2 ist ein zeitlich kurzer, räumlich aber großer Schritt aus dem Kreis heraus. Auf der 3 wird der Fuß herangezogen. (Die 3 wird nicht betont.) 2.Takt: Auf der 5 gehen beide aufeinander zu, so dass sie sich etwas ins Ohr flüstern könnten. Ihre linke Hand stützt sich gegen seine rechte Hand. Auf der 6 gehen beide mit einem zeitlich kurzen, aber räumlich langen Schritt zur Kreismitte. Auf der 7 wird der Fuß herangezogen. Video (mpg) benjamín, mambo, tango
cuatro vier Allgemein ein Zusatz, wenn etwas vierfach ausgeführt werden soll. dos, tres, una
One wikibook.svg Hoch zu Salsa | Vor zu Seite 2 Wikibooks buchseite.svg

Siehe auch[Bearbeiten]

Die Figuren in einer Datei zum Lernen (ist derzeit nicht verfügbar)