Diskussion:Till Eulenspiegels lustige Serie/ Stimmung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Siehe Till_Eulenspiegels_lustige_Serie/ Stimmung

--Gluedrop 15:30, 31. Mär. 2021 (CEST)

Habe den Inhalt, der ja gar keine Diskussion darstellt, in den Artikelnamensraum verschoben: Till_Eulenspiegels_lustige_Serie/ Stimmung
Dennoch würde ich durchaus befürworten, aus dem schönen immer runder werdenden Text ein eigenes Wikibook zu machen, das nicht nur ein unscheinbarer Unterartikel vom Till Eulenspiegel ist. Bitte um Mitteilung, falls ich das übernehmen soll. Ansonsten einfach "Verschieben:Wikibooks:Stimmung von Musikinstrumenten" wählen... --Bautsch 18:17, 9. Apr. 2021 (CEST)
Der Rede nach sollen die Seiten hier unter ~50 kB bleiben, um keine Netze & Nerven zu quälen. Eine weitere Seite wäre noch fällig zu den Zahlenspielen und Musik, die an Till Eulenspiegel anknüpfen. Und noch eine z.B. zu den akustischen Illusionen wie Shepards Skala. Nach Hofstadters "Gödel, Escher, Bach" kannte und nutzte der Kantor das Prinzip. Und viel Faszinierendes sei im Musikalischen Opfer, womit JSB seinem Potsdamer 'Kunden' jede Menge Rätsel aufgab. (Der anderswo erwähnte Kirnberger machte wohl zuerst ein gutes reverse engineering.)
Vielleicht kann daher "Till Eulenspiegel" ein Vorwort kriegen im Sinn: Hier ein Aufhänger zum allgemeineren Leitmotiv, wo und wie Musik, Mathematik, Wissenschaft aufeinander treffen. Dann sind 4+ Unterseiten gut einzupflegen. --Gluedrop 09:43, 10. Apr. 2021 (CEST)
Vielleicht könnten wir eine übergeordnete Seite "Musikalische Kuriositäten" einrichten, die dann sowohl auf den "Till" als auch die ganzen anderen Unterseiten verweist... --Bautsch 10:26, 10. Apr. 2021 (CEST)
Ja. Flexibel und gut für den weiteren Ausbau.--Gluedrop 12:14, 10. Apr. 2021 (CEST)

Wohltemperiert[Bearbeiten]

Titelseite des Klavierzyklus' "Das Wohltemperierte Klavier" von Johann Sebastian Bach aus dem Jahr 1722.

Ich kann mich noch erinnern, wie die Veröffentlichung des Mathematikers Andreas Sparschuh: Stimm-Arithmetik des wohltemperierten Klaviers von J.S. Bach bei der Jahrestagung 1999 der Deutschen Mathematiker-Vereinigung in der musiktheoretischen Welt einschlug.

Mir scheint die hier vorgeschlagene Variante sehr plausibel, historisch nachvollziehbar und praxisnah zu sein:

Siehe auch:

Sollen wir das im Abschnitt Wohltemperierte Stimmungen bei der Erwähnung von Bach hinzufügen ? --Bautsch 00:38, 9. Mai 2021 (CEST)

Es verdient einen ganzen Abschnitt, ja. Nach Durchlesen der Thesis von Martinez Ruiz will ich sehr bald dazu beisteuern. --Gluedrop 13:57, 9. Mai 2021 (CEST)