Diskussion:Wikijunior/ Archiv2

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitskreis Wikijunior[Bearbeiten]

Folgendes ist ist ein Vorschlag:

Ich glaube, ein Diskussionsforum derjenigen wäre gut, die sich bei Wikijunior besonders beteiligen. Fragen, die wir gemeinsam klären müßten, wären zum Beispiel:

  • Brauchen wir eine deutsche Autoren/Übersetzerliste wie die englische (siehe dort: sie ist gerade neu) oder bleiben wir lieber relativ anonym?
  • Wollen wir noch mehr Sprachen übersetzen? Das Buch ist jetzt 80 Seiten lang (geplant waren maximal 60 pro Juniorenbuch). Dann wird das Buch eventuell abstoßend lang?
  • Sollen wir immer alles Neue von der engl. W-Junior übernehmen?
  • Sollen wir uns sklavisch an die engl. Versionen halten? Oder auch mal Neues bringen (habe ich bei Hebräisch usw. einfach gemacht. Die waren noch nicht so weit.)
  • Usw. es gibt immer mal wieder Fragen, wie das Projekt gestaltet, erweitert oder begrenzt werden sollte.

Zunächst mal bitte ich um Stimmen:

  • Wollen wir diese Diskussionsseite zum Forum des unverbindlichen Arbeitskreis Wikijunior machen, um hier gemeinsame Fragen abzuladen und zu besprechen? Hjn 17:18, 10. Jul 2006 (UTC)
  1. JA. Ich denke schon, dass durch diesen Arbeitskreis eine bessere Organisation und Vereinheitlichung stattfinden kann! Marco 17:23, 10. Jul 2006 (UTC)
  2. Ja -- Klartext 17:25, 10. Jul 2006 (UTC)
  3. Ja, unbedingt. Das ergibt mit sicherheit eine bessere Kooperation. --Shogun 17:30, 10. Jul 2006 (UTC)
  4. Dafür. SVR. --Thomas Goldammer (Disk.) 18:07, 10. Jul 2006 (UTC)
  5. Ja, ich natürlich auch Hjn 18:13, 10. Jul 2006 (UTC). Ich habe noch einige Wikijunior-Bearbeiter angeschrieben und in der Rundschau auf diese Seite aufmerksam gemacht. Es sollten möglichst alle regelmäßigen Wikijunior-Berarbeiter wissen, wo gemeinsame Fragen besprochen werden können. Herzlichen Dank für die Unterstützung, für heute: Gruss und bis auf Weiteres, Hjn 18:13, 10. Jul 2006 (UTC)
  6. Ja, ich bin auch dafür --Corran Horn 23:49, 14. Jul 2006 (UTC)
  7. Eine Plattform klingt gut! Vielleicht sollte man auf den Diskussions-Seiten der einzelne Wikijunior-Bücher einen Link hierher anbringen? Ich arbeite seit Juni in der Abteilung Alte Zivlilistaionen mit, bin aber erst durch die Rundschau auf diese Seite aufmerksam geworden.... --nekater 12:05, 21. Jul 2006 (UTC)

Sind wir nur fünf??? Bitte tragt euch nach wie vor oben ein (Pro oder Contra), damit wir ungefähr wissen, wieviele dieses Projekt mittragen. (hjn 11.07)

Das Buch ist zu lang[Bearbeiten]

Fangen wir gleich mal mit der Diskussion an. Ich stelle mir die Eltern vor, die von ihren Kindern gebeten werden, schnell mal ein Buch auszudrucken. 80 Seiten mit farbigen Illustrationen drucken - das ist geradezu ruinös. Wikijunior Sprachen ist jetzt schon zu lang, Wikijunior Alte Zivilisationen wird mit Sicherheit auch zu lang werden. Vorschlag: Nur die Druckversion der Bücher zerlegen in Teil 1 (die bekanntesten Sprachen/Zivilisationen) plus Teil 2 bzw. Ergänzungsband. -- Klartext 20:46, 10. Jul 2006 (UTC)

Das stimmt, Druckerpatronen sind sehr teuer. Vielleicht könnte man das Problem lösen, in dem man einen Verlag finden würde, der diese Bücher drucken würde, wie gesagt ... erstmal finden ...! Marco 20:49, 10. Jul 2006 (UTC)
Das löst das Problem nicht. Wer ein Wikibuch auf dem Bildschirm hat, will nicht eine Woche warten (und dutzende Euro zahlen), bis das Buch eintrifft. -- Klartext 22:28, 10. Jul 2006 (UTC)
Was ist mit:
Was ist mit Lulu.com, hier ein Link zum Thema. Das Unternehmen nimmt Bücher in sein Sortiment und druckt je nach Bestellung aus. Also, man könnte dort fertige Bücher einstellen, wenn nun jemand das Buch haben will, bestellt er online. Das Unternehmen druckt und versendet. Den Preis kann man selbst festlegen, ich finde das nicht uninteressant. So etwas wie Books on demand aber eben mit ein Paar Vorteilen. Schreibt mal, wie ihr das findet, las das gerade auf golem.de und dachte halt, das könnte euch interessieren. Grüße von dem, der eigentlich prinzipiell gegen das Ausdrucken von Wikibooks ist. --InselFahrer 13:48, 27. Jun 2006 (UTC)
Ist ein älterer Beitrag von mir auf der Seite Hilfe:Fertigstellen/ PDF-Versionen, ist nicht super und sicher keine Glanzleistung, aber vielleicht könnte ja einer mal ein Angebot einholen und anfragen, wie das mit den Kosten ist und vielleicht kann man ja die Kosten drücken...
Wie ist das eigentlich? Könnte ich ein Buch von euch auch bei einem "Books on demand"-Anbieter drucken lassen, bei nur einem Band ist das wahrscheinlich nicht machbar...!? --InselFahrer 21:00, 10. Jul 2006 (UTC)
Was ich meine: Normalerweise lasst ihr als Anbieter drucken, aber könnte man dank GNU LFD auch so machen, dass der "potentielle Leser" drucken lässt??? Vielleicht lohnt sich auch ein Vertrieb!?!?!? Sammel-Bestellung, die Wiki-Foundation sammelt, lässt professionell drucken und verteilt dann, je nach Wunsch für X,YZ EUR an potentielle Leser!? Die könnten sich dann zumindest die "Druckkosten" sparen und hätten ein "Buch" für längere Zeit, wisst, was ich meine??? --InselFahrer 21:03, 10. Jul 2006 (UTC)
Wie wollt ihr das haben? Soll ich meine Beiträge wieder löschen!? Gab daran Kritik auf meiner Benutzerseite, hat mir in der selben Form auch schon mal ein anderer Nutzer geschrieben (Bei mir unter Arbeitskreis Wikijunior)! Wenn ihr wollt, lösche ich den Beitrag wieder raus, dazu aber bitte eine kurze Info auf meiner Benutzerseite... --InselFahrer 21:41, 10. Jul 2006 (UTC)
Deine Beiträge betreffen das Thema "Buch zu lang" nur ganz am Rande und gehören nach "Druckausgaben". -- Klartext 22:25, 10. Jul 2006 (UTC)
Ich finde den Vorschlag von Klartext gut. Anmerkung zur oben erfolgten Diskussion: Es gibt auch Benutzer, die (wie ich) Bücher gerne im pdf-Format auf ihrem Computer lesen, da wäre auch mit einem Verlag, der auf Bestellung druckt, nicht das Kernthema getroffen. Eine Aufspaltung nach o.g. Schema und evtl. Bilder "rauskürzen"? Auf der anderen Seite merken viele Leute, mit denen ich über das Projekt spreche, an, dass Kinderbücher viele Bilder haben müssen. --nekater 12:33, 21. Jul 2006 (UTC)

Bitte in keinem Fall fertige Texte wieder streichen. Das wäre ja sehr entmutigend! Die 80 Seiten "Sprachen" sind nun mal da. Die Frage ist, ob wir jetzt stoppen (in der engl. Version stehen schon wieder viele neue Sprachen), was ich befürworten würde. Dann dieses fast vollständige Buch fertig stellen (länger wird es dadurch nicht mehr ). (hjn 11.07) - Illusion! Es wird doch etwas länger, aber das macht mMn nichts Hjn 16:00, 4. Aug 2006 (UTC)

Man könnte den obigen Vorschlag erweitern. Hier ein paar Beispiele: "Antike Sprachen", "Sprachen des Mittelalters" und dann zusätzlich ein Mehrbandiger Teil (Beispiel): "Moderne Sprachen 1: Europa", "Moderne Sprachen 2: Amerkia", "Moderne Sprachen 3: Asien" usw. So könnte man die Bände auf 20-30 Seiten verkleinern. Außerdem könnte man das Konzept direkt auf die navigation anwenden und diese damit etwas übersichtlicher gestalten. Natürlich sollten dann für die Druckversion ordentliche Cover gemacht werden, dalls das wirklich jemand drucken will. Außerdem wäre eine vollständige Version nicht schlecht (Titel als Kapitel), damit man das ggf. auch irgendwo drucken lassen kann. --AndreR 17:10, 18. Dez. 2006 (CET)

Wie auch immer: In die Druckausgabe von WJ/Sprachen muss noch die GNU FDL eingefügt werden. Bin immer für Selbermachen, aber im Augenblick unter Druck. Daher auch die Fragen unten schon mal auf Vorrat. Vielleicht könnt ihr sie klären. Sie sind einfach. Gruss (hjn 11.07)

"v. Chr." oder "v.u.Z." ?[Bearbeiten]

Es wäre gut, wenn wir diese Abkürzung im Glossar erklären. Einheitlichkeit wäre gut. Welche nehmen wir? Ich habe nichts gegen "v. Chr.", aber das im Text über Islam, Judentum, Arabisch, Hebräisch? Neutraler wäre v.u.Z. (vor unserer Zeitrechnung) = Vorschlag. (hjn 11.07)

  1. Wie macht das die Fachliteratur zu Judentum und Islam? Daran würde ich mich orientieren, ansonsten bitte "v. Chr." - Verwirrung möglichst klein halten, gerade im Wikijunior-Bereich. --InselFahrer 12:51, 11. Jul 2006 (UTC)
  2. dt. Wikipedia: "v. Chr." (hjn 11.07) - jetzt auch für v. Chr. (@Marco: "v.u.Z." war z. B. DDR-Stil) Hjn 16:29, 11. Jul 2006 (UTC)
  3. Ich bin für:v.Chr., weil das am üblichsten ist. V.u.Z. hab ich noch nirgends gesehen. Marco 16:21, 11. Jul 2006 (UTC)
  4. Ich bin auch für "v. Chr.". "v.u.Z" hab ich auch noch nie gesehen, das würde die Leser wahrscheinlich nur verwirren. --Corran Horn 13:20, 15. Jul 2006 (UTC)
  5. "v.u.Z." ist das in Ostdeutschland übliche. Ich habe "v.Chr." 1990 das erste mal gesehen und war sehr verwirrt. Trotzdem hat es sich in der WP und auch hier eingebürgert, so dass ich eher dazu neige, für "v.Chr." zu sein. ~ VG, --Thomas Goldammer (Disk.) 15:48, 17. Jul 2006 (UTC)
Also überall: v.Chr. Hjn 13:50, 19. Jul 2006 (UTC)

Es gibt auch die Möglich negative Zahlen zu verwenden. Also z.B. -2000 (entspricht 2001 v. Chr.) Alternativ kann man auch noch v. d. Chr. ("vor der Chronologie") nehmen. --84.153.80.206 19:32, 15. Mär. 2007 (CET)

Link zum Portal auf die Hauptseite[Bearbeiten]

Darüber läuft ein Meinungsbild: Link zu Wikijunior mit Bild oder Logo auf der Hauptseite. Damit die Junioren ihre Seiten sofort finden. Bisher gibt es nur eine Pro-Stimme für diesen Vorschlag. (hjn 11.07)

Welche soll unsere Junioren-Hauptseite sein?[Bearbeiten]

Wie haben zwei Einstiege. Auf der WB-Hauptseite ist IMO die falsche verlinkt und schwer zu finden: Juniorbücher. Die richtet sich mehr an die Übersetzer und Mitarbeiter. Als Portal für die Junioren schlage ich die bunte Seite vor: Wikijunior. Gruss (hjn 11.07)

Ja, auf jeden Fall. Btw., warum sind eigentlich die Kategorien noch nicht angelegt? Ein rote Links verabscheuender --Thomas Goldammer (Disk.) 14:54, 11. Jul 2006 (UTC) :o)
Brauchen wir die Kategorien überhaupt "Kinderbücher"/"Jugendbücher"? Wir hatten die Diskussion schon: die "Kinder" wurden entfernt und alle sind "Junioren". Solange die beiden Kategorien rot sind, können sie noch leicht gelöscht werden. Aber ich stoße in letzter Zeit immer auf Protest, wenn ich was allein entscheide (dabei ginge das so schön schnell! ;-). Deshalb ja diese Diskussionsseite. Also: Haben wir so viele WJ-Bücher, dass wir sie in Kinder- und Jugendbücher aufteilen sollten? (hjn 11.07)
Ich weiß nicht. Ist halt blöd, rote Links auf einer Projekt-Hauptseite zu haben. --> Ich bin für entfernen. Aber frag doch einfach mal rum, ob es Proteste gäb. (Gibts hier kein Forum für interne Diskussionen von projektübergreifendem Interesse? Ich bin hier nur sporadischer Gast, daher kenn ich mich nicht so aus mit dem internen Zeugs.) Viele Grüße, --Thomas Goldammer (Disk.) 15:25, 11. Jul 2006 (UTC)
Wir lassen die Frage eine Weile hier, und schreiten dann (passiv oder aktiv legitimiert) zur Tat! Hjn 16:22, 11. Jul 2006 (UTC)
Kategorie "Kinderbuch" entfernt, die Diskussion hatten wir vor Wochen abgeschlossen. Jugendbuch habe ich vorerst gelassen, aber da wir das "Portal" Juniorbücher haben, ist diese Kategorie IMO überflüssig. -- Klartext 20:24, 11. Jul 2006 (UTC)
Naja, Kategorie und Portal schließen sich IMO nicht unbedingt aus, aber wenn sie wirklich bleiben soll, dann sollte auch jemand die Seite dazu anlegen. Bin natürlich trotzdem für Entfernen der Kategorie. VG, --Thomas Goldammer (Disk.) 15:50, 17. Jul 2006 (UTC)

Buddhismusbuch noch zu retten?[Bearbeiten]

Das Buddhismusbuch steht auf der Abschussliste: Will jemand es verteidigen, dann ist Eile angesagt! (hjn 11.07)

Grundsätzlich habe ich vor, an diesem Projekt noch weiter zu arbeiten, komme im Moment jedoch nicht wirklich dazu, es nennenswert voran zu bringen. --Bodhi-Baum 08:13, 19. Jul 2006 (UTC)

Habe heute wieder um zwei Absätze erweitert, aber das oben angesprochene Problem besteht weiter. --Bodhi-Baum 10:11, 26. Jul 2006 (UTC)

Sprich mal mit John oder Klaus, es sieht so aus, als wäre es wiederhergestellt worden. Frag vorher, aber dann sollte man den LA-Baustein entfernen und einen Hinweis auf der Diskussions-Seite hinterlassen, dass kein neuerlicher LA+ folgt, vielleicht auch als Kommentar oben auf der Kapitel-Seite. Grüße InselFahrer 10:18, 26. Jul 2006 (UTC)

Habe den Baustein entfernt und einen Kommentar hinzugefügt... --InselFahrer 10:22, 26. Jul 2006 (UTC)

Die "Entwicklung des Lebens" ist weit gediehen, aber...[Bearbeiten]

das Buch Entwicklung des Lebens besteht, soweit ich sehen kann, aus lauter links zur Wikipedia. Wikipedia ist nicht unbedingt in der Sprache geschrieben, die wir hier anstreben. Aber die Sache sieht trotzdem nicht schlecht aus. Für Jugendliche vielleicht wirklich eine gute Zusammenstellung. Was meint ihr? - Das Inhaltsverzeichnis müsste allerdings ansprechender gestaltet werden. Vielleicht gleich oder ähnlich wie der Navigator im Inneren? In jedem Fall ist das ein sehr langes Buch - kaum was zum Ausdrucken! (hjn 11.07)

  • Es ist überhaupt nicht weit gediehen - Blose Links zu Wikipedia gleicht für mich eher einer Ideensammlung. Eine Struktur muss her, und die Frage bleibt: Wie weit sind die recht komplizierten Namen Jugendlichen zumutbar? Für welche Altersgruppe ist es gedacht? Das Layout hat noch Zeit, erst müssen Strukturen her... --Shogun 11:15, 12. Jul 2006 (UTC)


Fortschrittsanzeige[Bearbeiten]

Auf der Hauptseite sollten alle Bücher eine Fortschrittsanzeige erhalten - und fertige Bücher sollten nach oben verschoben werden, z.b. Wikijunior Sprachen. Was meint ihr? --Shogun 11:15, 12. Jul 2006 (UTC)

Wäre dafür, auch die fertigen Büchern von denen zu trennen, die sich quasi noch in der Werkstatt befinden, wäre sicher nicht verkehrt... Prima Idee! --InselFahrer 11:18, 12. Jul 2006 (UTC)
Das ist eine gute Idee! Da wir ja scheinbar zwei Poratlseiten (Regal: Juniorbücher und Wikijunior) haben, würde ich vorschalgen, ersteres für in der Entwicklung stehende Bücher zu nehmen, die zweite "bunte" Seite als (Präsentations-)Plattform für fertige Bücher. --nekater 12:11, 21. Jul 2006 (UTC)

Wikijunior Sprachen[Bearbeiten]

Nicht alles ist fertig, was so aussieht Wir haben das Sprachenbuch fast fertig. Bitte überprüft noch mal, ob das überall der Fall ist! - Ich habe aus "Koreanisch" die "Fertig"-Vorlage wieder entfernt. Wenn alles Englische übersetzt ist, aber noch mehrere Unterabschnitte leer sind, ist der Abschnitt noch nicht fertig. - Ich habe einen Koreanisch-Spezialisten von Wikipedia angesprochen, der uns vielleicht bei dem Gedicht weiterhelfen kann. Gruss Hjn 12:09, 18. Jul 2006 (UTC)

Koreanisch fertig - Buch fast fertig![Bearbeiten]

Dank Hilfe von iGEL (bei Wikipedia) haben wir ein koreanisches Lied bekommen. Da hat sichs gelohnt, auch die übrigen Abschnitte fertig zu machen. - Jetzt fehlen uns nur noch Teile von "Griechisch" und "Italienisch".

20 Kapitel, davon 18 fertig. Mehr Kapitel sollte das Sprachenbuch nicht haben. Alles weitere in einen Fortsetzungsband. Gruss Hjn 13:50, 19. Jul 2006 (UTC)

Der Fortsetzungsband "Sondersprachen"[Bearbeiten]

Warum einen Fortsetzungsband? Weitere Spachen? Wirkt zu große Fülle nicht eher abschreckend?

Ich wäre dafür, einen Fortsetzungband "Sondersprachen" zu planen. Wäre es nicht schön, wenn Jugendliche und wir selbst etwas über die Blindensprache wüßten, über die Gebärdensprache der Gehörlosen, über das Morse-Alphabet und was es da sonst noch so gibt?

Hättet Ihr Interesse? Oder weitere Ideen?

Gruss Hjn 13:50, 19. Jul 2006 (UTC)

Gute Idee. -- Klaus 13:58, 19. Jul 2006 (UTC)
Hervorragende Idee! -- MichaelFrey 14:08, 19. Jul 2006 (UTC)
Jup. Es gibt über 7000 Sprachen... --Thomas Goldammer (Disk.) 20:08, 19. Jul 2006 (UTC)
Ist ja beruhigend, dass uns die Themen nicht ausgehen. Aber hier geht's erst mal nur um einen Erweiterungsband „Sondersprachen“. -- Klaus 20:23, 19. Jul 2006 (UTC)
Falls euch ab und zu weitere interessante Sondersprachen einfallen, könnten wir sie hier vielleicht unverbindlich sammeln, inklusive die von oben, und sehen, ob sich das Thema lohnt (hjn 27.07):
  • Blindensprache
  • Gebärdensprache der Gehörlosen
  • Morse-Alphabet
  • Nichtverbale Körpersprache (spez. Gesichtszüge, Handbewegungen)
  • Tiersprachen (Delphine; erlernte T. bei Affen)
Zu den Gebärdensprachen: Auch da gibt es weit über 100. Ich denke, sinnvoll wäre es, zwei drin zu haben, um zu zeigen, dass es da große Unterschiede gibt. (Gebärdensprachen haben alles, was Audio-Sprachen auch haben: Dialekte, (komplexe) Grammatik, Sandhi-Effekte... *schwärm* ) LG, --Thomas Goldammer (Disk.) 12:31, 27. Jul 2006 (UTC)
Man soll nichts zu früh aufgeben. Hier noch ein paar Anwärter (hjn 31.07):
  • Zu oben: Gebärdensprache oder außerdem: Natürliche Gebärdensprache (Gebärden, die alle Menschen verstehen; und umgekehrt: einige Gebärden, die sehr unterschiedlich interpretiert werden)
  • Hieroglyphen (als sehr kurzer Leitfaden zum Lesen von H. für Anfänger, - auch wenn hier einer das ganze Buch dazu planen sollte. Wäre schön, wenn Letzteres der Fall wäre!)
  • Berühmte Geheimsprachen
  • Esperanto (fertig) könnten wir, wenn die Fortsetzung was wird, dann besser hierher übernehmen (auch wegen der Länge des ersten Bandes)
  • Pictogramme, die alle Menschen verstehen können (Isotypen nach Otto Neurath).

Der Fortsetzungsband "weitere Spachen"[Bearbeiten]

Seit 26. Juli taucht Türkisch auf. Wir hatten gesagt: das Buch wird zu umfangreich! Andererseits ist Türkisch in Deutschland eine der Sprachen, von der wir mehr wissen sollten und von der wir als Fremdsprache am wenigsten wissen. Also Vorschlag: lieber eine andere Sprache in den Fortsetzungsband nehmen und Türkisch dazunehmen. Aber diesen Band nun bald zu Ende bringen: Griechisch, Italienisch, Türkisch - und dann Redaktionsschluss! (IMO)Hjn 13:45, 31. Jul 2006 (UTC)

Ja, Türkisch halte ich in der Tat für sehr wichtig in der deutschen Ausgabe. Aber dann muss Schluss sein. LG, --Thomas Goldammer (Disk.) 19:44, 3. Aug 2006 (UTC)
Na gut, jetzt haben wir eben auch noch Persisch. Wenn das so weitergeht, wirds nie fertig. Saludos cordiales, --Thomas Goldammer (Disk.) 00:19, 7. Aug 2006 (UTC)

Wikijunior Alte Zivilisationen[Bearbeiten]

Wiederholung von Inhalten[Bearbeiten]

Sumerer, Akkader, Babylonier und Assyrer haben die Keilschrift benutzt, und bei jeder dieser Zivilisationen gibt es einen entsprechenden Abschnitt. In der Druckversion, hintereinander gelesen, ist diese Wiederholung überflüssig und wirkt komisch. Das Problem gibt es bestimmt auch in anderen Junior-Büchern. Was tun? Soll ich über die Keilschrift ein separates Kapitel anlegen? Soll ich mich mehr auf die Druckversion oder mehr auf die Qualität der Online-Version orientieren? Gibt es andere Lösungen? -- Klartext 20:50, 20. Jul 2006 (UTC)

Ich schlag dir mal eine technische Lösung vor, wenn sie dir gefällt, ist gut und wenn nicht ist auch gut ;-).
Ihr/du legt ein Kapitel Keilschrift an, das ihr als Vorlage in die einzelnen Kapitel einbindet.
Name des Kapitels vielleicht Keilschrift und dieses Kapitel kannst du dann mit
<noinclude>{{:Wikijunior Alte Zivilisationen/ Keilschrift}}</noinclude> 
in jedes einzelne Unterkapitel einbinden.
In der Druckversion machst dann ein
{{:Wikijunior Alte Zivilisationen/ Keilschrift}}
an eine Stelle die dir gefällt und fertig.
Wie funktionierts? Das Unterkapitel Keilschrift wird in alle Unterkapitel eingebunden, aber dank dem <noinclude> wird es nicht eingebunden, wenn die Seite selbst wieder eingebunden wird. (Klingt jetzt komplexer als es eigentlich ist)
-- MichaelFrey 05:55, 21. Jul 2006 (UTC)
Danke, das könnte gehen. Sorry, hätte auch selbst drauf kommen können ... :( -- Klartext 20:43, 21. Jul 2006 (UTC)
Kein Problem :-) -- MichaelFrey 06:59, 22. Jul 2006 (UTC)

Sprachen[Bearbeiten]

Sollte man bei den einzelnen Völkern nicht auch erwähnen, welche Sprache sie gesprochen haben? Btw., einige der Inhalte waren nahezu haarsträubend falsch. Zu den altorientalischen Völkern kann ich mich verhältnismäßig fachkundig auslassen, aber für den ganzen großen Rest brauchts dringend Fachleute, die das alles überprüfen. Viele Grüße, --Thomas Goldammer (Disk.) 19:42, 3. Aug 2006 (UTC)

Nun, zur Frage, was man noch alles einfügen könnte: Wir haben uns an die Fragen der englsichen Ausgabe gehalten. IMO wäre es auch erwähnenswert, welche Sitten und Bräuche die verschiedenen Völker hatten. Deine Fachkenntnisse in den altorientalischen Reichen sind sehr willkommen, wir sind alles Laien! Weitere Diskussionen auf der Projektunterseite? Es freut sich auf deine Mitarbeit --nekater 02:24, 2. Sep 2006 (CEST)

Zeichnungen für Wikijunior-Bücher[Bearbeiten]

Zeichnungen sind besonders für an Kinder gerichtete Bücher immer sehr interessant, daher fände ich es sinnvoll, wenn mehr davon verwendet werden würden. In den Wikipedias, vor allem in der englischen Version, gibt es genug talentierte Zeichner, um den Bedarf an solchen abzudenken, wenn ich richtig gesehen habe, hier jedoch nicht. Vielleicht hat auch de.wikibooks.org jemanden, der allgemein Zeichnungen anfertigt für Wikijunior-Bücher; falls nicht, würde ich mich hiermit gerne dazu bereit erklären. Ohne große Reden zu schwingen, zeige ich einfach mal, was ich bis jetzt so zeichne, damit ihr nicht denkt, hier sitzt ein kleiner verrückter Manga-Fan vor euch, der seit einem halben zeichnet und ein paar Gesichtsausdrücke drauf hat. Ich denke schon, dass ich, zumindest im Kinder- und Jugendbereich gute Arbeiten beisteuern könnte. (Verschiedene Beispiele von absichtlich-kitschig bis halbwegs echte Kunst: [1], [2], [3], [4]).

Falls Bedarf/ Interesse besteht, würde ich mich über Kommentare freuen. KevinKyburz 15:00, 20. Jan. 2007 (CET)

Hallo KevinKyburz, hört sich gut an und sieht auch gut aus :-) Bitte beachte dann auch die generellen Hinweise unter Hochladen (hast du bestimmt schon dran gedacht, ich liste es doch aber kurz auf zur Sicherheit):
  • Alle hochgeladenen Dateien müssen unter Public Domain, GFDL oder einer auf Wikibooks:Vorlagen/ Bilder aufgeführten Lizenz freigegeben sein.
  • Bestätige nun das Copyright.
  • Abgebildete Personen, sofern sie nicht Personen des öffentlichen Interesses sind, müssen der freien Verwendung zugestimmt haben (bei [Beschreibung] eintragen).
  • Gib dann bei [Beschreibung] unbedingt einen Lizenzbaustein (siehe Wikibooks:Vorlagen/ Bilder) und die Bildquelle (z. B. "selbst fotografiert" oder einen Link auf die Quelle. Einträge wie "von Wikipedia" dabei reichen nicht) an (Achtung! Bilder ohne Lizenzhinweis müssen aus rechtlichen Gründen leider gelöscht werden).
Ansonsten natürlich auf Commons damit, dass alle drauf zugreifen können. ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 06:36, 21. Jan. 2007 (CET)

Neue Bücher?[Bearbeiten]

Wie fändet ihr es, wenn zu Wikijunior neue Bücher kämen? Ganz interessant fände ich:

  • Wikijunior Spiele (eine Übersicht über Spiele, die Kinder gerne spielen, mit einfachen Regeln)
  • Wikijunior Deutsche Städte (Kindern die größten Städte Deutschland näher bringen)

Falls jemand ein neues Wikijunior-Buch anfangen möchte, dass einen der beiden o.g. Titel trägt, kann er mit mir in Kontakt treten: Golle95 14:03, 9. Feb. 2007 (CET)

  • Wikijunior Verkehrserziehung (wäre auch nicht schlecht, damit kann man nie früh genug anfangen.)

Meinungen? --JARU 07:44, 10. Okt. 2008 (CEST)

Buchvorschlag: Nobelpreisträgerinnen[Bearbeiten]

Hallo an den Arbeitskreis von WikiJunior. Ich möchte gerne ein Buch über die 34 Frauen unter den seit 1901 777 mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Einzelpersonen schreiben. Geplant ist eine Biographie sowie eine Beschreibung der Leistungen, für die der Nobelpreis zuerkannt wurde. Ich denke, dass so ein Buch für Kinder ab etwa 12 Jahren / Jugendliche interessant sein könnte. Wie ich mir das Ganze vorstelle, könnt ihr hier lesen. Bevor ich aber einen erklecklichen Aufwand an Zeit und Mühe in dieses Projekt interessiere, habe ich folgende Fragen:

  1. Ist ein solches Buch bei Wikiboos / Wikibooks Junior erwünscht?
  2. In welches Regal könnte dieses Buch einsortiert werden?
  3. Ich finde den Titel „Nobelpreisträgerinnen“ nicht besonders glücklich und aussagekräftig, habe aber im Moment keine bessere Idee. Kann mir jemand helfen, einen „guten“ Titel zu finden, bevor ich das Buch aus dem Benutzernamensraum heraus verschiebe?

Für eure Hilfe und eure Vorschläge vielen Dank. --Chirak 11:09, 23. Jan. 2008 (CET)

Nochmal danke für alle Antworten - hat sich erledigt. --Chirak 15:16, 18. Feb. 2008 (CET)

Projektseite und Portalseite[Bearbeiten]

Bis jetzt ist Wikijunior nur eine normale Seite. Entstandene Werke sollten auf der Portalseite Portal: Wikijunior verlinkt werden, dazu ganz einfach diese Seite dorthin verschieben.


Hier handelt es sich aber um eine Projektseite. Schlage daher vor die Seite Wikijunior Projektseite auf Wikibooks: Projekt: Wikijunior zu verschieben, um aus dieser eine echte Projektseite zu machen. Entstandene Werke sollten auf der Portalseite Portal: Wikijunior verlinkt werden.

Außerdem stehen uns die Kategorien Kategorie:Wikijunior und Kategorie:Wikijunior Europe zur Verfügung, die wir konsequenter einbinden sollten.

Schließlich nimmt Wikijunior einen Sonderstatus ein. Was meinen die anderen dazu? --JARU 07:16, 16. Okt. 2008 (CEST)