FlightGear-Dokumentation/ FlightGear unter Linux installieren

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
<<<Zurück Inhaltsverzeichnis Weiter>>>


Systemanforderungen[Bearbeiten]

Bitte achte darauf, dass dein Computer eine OpenGL-2.0-fähige Grafikkarte hat und halte die Treiber auf dem neuesten Stand.

Installation[Bearbeiten]

Die Installation unter Linux kennt viele Wege. Ein paar für einige Distributionen werden hier aufgezählt.

Lade dir von der Flightgear-Homepage ein aktuelles RPM runter und installiere es.

RPM: nicht „Revolutions Per Minute“, hier „RPM Package Manager“

Einfacher geht es, wenn du „RPM http://op4.xemini.De/linux/suse/apt SuSE/10.0-i386 xemini“ deinen Einträgen in der sources.list hinzufügst und anschließend mit APT oder Synaptic runterlädst.

APT: Advanced Packaging Tool, für die Kommandozeile

Ubuntu: Unter Ubuntu kann man FlightGear mit dem „Software-Center“ installieren. Es befindet sich unter Anwendungen –> Software-Center. Dort sucht man dann nach FlightGear und installiert es.

Alternativ kann man auch das Spiel manuell mittels sudo apt-get install flightgear fgfs-base simgear1.9.1 herunterladen und installieren.

Wenn du fertig bist, kannst du FG konfigurieren.