FreeBasic: Input

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Programm ist nur dann sinnvoll, wenn es auch Eingaben, sei es durch den Nutzer oder durch das Einlesen von Dateien, erlaubt. Genau hier kommt Input ins Spiel:

Aufbau[Bearbeiten]

input variable

Es geht aber auch so:

input "Info", variable

Hierdurch fordert statt eines nichtssagenden Fragezeichen, der Test "Info", den Anwender zur Eingabe auf.

Beispiel[Bearbeiten]

dim namen as string
input "Wie heissen Sie? ", namen
print "Ihr Name ist: "; namen
sleep

Die Syntax lautet also wie folgt: input <ANWEISUNG>, Variable.


Input ermöglicht aber nicht nur die einfache Benutzereingabe, sondern auch das Auslesen von Dateien, dazu später.