Geschlecht und Identität/ Geschlechtsangleichung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Geschlechtsangleichung ist ein Sammelbegriff für medizinische Maßnahmen, um die äußere, körperliche Erscheinung der inneren Geschlechtszugehörigkeit anzupassen.