Geschlecht und Identität

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
        — der Wegbegleiter

10% fertig „Geschlecht und Identität“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 10% fertig

als Flagge symbolisieren hellblau-rosa-weiße Streifen die Thematik
Planung: was man vorher wissen sollte

Vorwort

Einleitung: Notfall, Recht, Ursachen

Privat- und Berufsleben: Outing, Öffentlichkeit und Privatsphäre

Versicherung: Deutschland, Österreich, Schweiz

Ausland: Reisen, Behandlung

Komplikationen: Narben, Nervenschäden

Bausteine der Veränderung

Alltag: Stil, Auftreten, Sprache,

Psyche: Therapie, Medikamente, Selbsterkenntnis, Fertigkeiten,

Dokumente: Amtliches, Zeugnisse, Sonstiges

Sprache und Stimme: Therapie, Operationen

Figur: Ernährung, Sport

Kinderwunsch: Konservierung, Befruchtung, Adoption

Hormone: verweiblichende Hormone, vermännlichende Hormone

Gesicht und Haare: Haarentfernung, Haarverlust, Make-up und Frisur, Operationen

Brustbereich: Vergrößerung, Entfernung

Genitalbereich: Mann zu Frau, Frau zu Mann

Hintergründe

Begriffsgeschichte, medizinische Entwicklung, juristische Entwicklung

Anhänge

Adressen, Online-Angebote, Glossar, Quellen, Filme

Good art ru.svg

Dieses Buch wird durch intensive Zusammenarbeit sicher schnell besser. Der Hauptautor freut sich über jeden, der mitmacht. Kaputtmachen kannst du nicht viel – also sei mutig. Wenn etwas nicht passt, rührt sich der Hauptautor bestimmt. Danke.

Gnome-applications-office.svg

Dieses Buch steht in den Regalen Ratgeber, Medizin und Psychologie.