Zum Inhalt springen

Gitarre: Liedbeispiel 5g

Aus Wikibooks

< Gitarre: schneller Griffwechsel


Morgen kommt der Weihnachtsmann[Bearbeiten]

Weihnachtslied Text: frei nach Hoffmann von Fallersleben (1798–1874) Melodie: franz. Weise (18.Jhd) bearbeitet von Mjchael 


X:1
T:Morgen kommt der Weihnachtsmann
C: M: franz. Weise (18.Jhd)
C: T: Mjchael - frei nach Hoffmann von Fallersleben (1798–1874) 
M:4/4
L:1/4
Q:1/4=140
Z: ccbysa mjchael (d.h. Copyright-frei)
K:D
"D"D D A A | "G"B B "D"A2 | "G"G G "D"F F | "A"E2 "D"D2 |
w: 1.~Mor-gen kommt der Weih-nachts-mann, kommt mit sei-nen Ga-ben
w: 2.~Bring uns lie-ber Weih-nachts-mann all die schö-nen Din-ge
"D"A A "G"G G | "D"F F "A"E2 | "D"A A "G"G G | "D"F F "A"E2 | 
w: Scho-ko-la-de mag ich sehr und auch ei-nen Ted-dy-bär.
w: Apf-el-si-ne,  Mar-zi-pan und noch ei-ne Ei-sen-bahn,
"D"D D A A | "G"B B "D"A2 | "G"G G "D"F F | "A"E2 "D"D2 |]
w: Plätz-chen, Nüs-se und noch mehr wol-len wir gern ha-ben.
w: ei-nen Pfef-fer-kuch-en-mann wol-len wir gern ha-ben
W: 
W: Takt:     1 . 2 + . + 4 .           oder         1 . 2 . 3 . 4 . | 1 . 2 + . + 4 .
W: .            ↑ - ↑ ↓ - ↓ ↑ -

1. [D]Morgen kommt der [(G]Weihnachts-[D)]mann,
[(G]kommt mit [D)]seinen [(A]Ga-[D)]ben
[(D]Schoko-[G)]lade [(D]mag ich [A)]sehr
[(D]und auch [G)]einen [(D]Teddy-[A)]bär.
[D]Plätzchen, Nüsse [(G]und noch [D)]mehr
[(G]wollen wir [D)]gern [(A]ha-[D)]ben.

2. [D]Bring uns lieber [G]Weihnachts-[D]mann
[G]all die [D]schönen [A]Din-[D]ge
[D]Apfel-[G]sine, [D]Marzi-[A]pan
[D]und noch [G]eine [D]Eisen-[A]bahn,
[D]einen Pfeffer-[G]kuchen-[D]mann
[G]wollen wir [D]gern [A]ha-[D]ben.

Der Autor ist vor über 100 Jahren verstorben. Daher bestehen keine Urheberrechtsansprüche mehr an diesem Werk.

siehe auch

"Morgen kommt der Weihnachtsmann" bei der Wikipedia


Liedbeispiele:

(5) Schneller Griffwechsel[Bearbeiten]

leichte Akkorde mit schnellem Griffwechsel (zwei Akkorde in einem Takt)

Lieder, welche eine andere Akkordfolge als G Em C D haben, sind erst für später als Wiederholung gedacht. Man sollte sie nicht unbedingt in der gleichen Unterrichtseinheit durchnehmen.

  1. I like the flowers (G Em)(C D)
  2. Zwei kleine Wölfe (G Em)(C D) (!!!)
  3. Guantanamera
  4. Kumbayah my Lord
  5. Alle Jahre wieder
  6. La Bamba
  7. Morgen kommt der Weihnachtsmann
  8. Der Blinde und der Lahme
  9. YT   Danke für diesen Guten Morgen © (!!!) // (G Em) (C D) // (G D) G (christliches Liedgut)
  10. YT   Stay (just a little bit longer) © // (G Em) (C D) // C D
  11. YT   Breakfast at Tiffanys (deep blue something) © Strophe //: D (G A) :// D Refrain //:D (A G):// und vielleicht noch ein D für die Pausen
  12. YT   G'wand anhab'n Ära © (D G) A fast nur... Nur beim Guantanamera Refrain einmal das G länger spielen (ohne D davor)
  13. YT   Twist and Shout (Beatles) //: D (G A) ://
  14. YT   When you say nothing at all (Ronan Keating) © (G D)(C D) 4x C D (G D)(C D) D
    Ref: (G D)(C D)2x (G D) C D - - (C D) C D (G D)(C D)
  15. YT   All Summer Long (Kid Rock) © (D C) G
  16. YT   Sweet Home Alabama © (D C) G
  17. YT   Hang on Sloopy (The McCoys) © (G C) (D C)
  18. YT   Bad Moon Rising (Creedence Clearwater Revival) © //:G (D C) G G ://


Tipp:

Stelle dir ein kleines Medley aus Liedern in G-Dur zusammen, und spiele dazwischen immer "Stay (just a little bit longer)". Für jedes neue Lied im Medley ("one more song") reicht die erste Strophe und der Refrain.