Helium Music Manager Handbuch: MP3 Analyse

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikibook.svg Inhaltsverzeichnis

MP3 Analyse[Bearbeiten]

Einführung[Bearbeiten]

Mit der MP3 Analyse können Sie die strukturelle Qualität ihrer MP3-Dateien ermitteln.

Mp3 Analyzer.jpg

Anwendung[Bearbeiten]

Wählen Sie die Dateien aus der Track List aus, die Sie untersuchen möchten und starten Sie die Analyse folgendermaßen:

  • Klicken Sie Werkzeuge | MP3 Dateien analysieren im Hauptmenü
  • Rechtsklick auf die ausgewählten Dateien | Werkzeuge | MP3 Dateien analysieren
  • Klicken Sie auf das HMM MP3-Analyse-Lupe.png-Icon, sofern es in der Hauptwerkzeugleiste verfügbar ist.
  • Drücken Sie Strg + M

Die MP3 Analyse wird alle ausgewählten Dateien untersuchen. Nach Abschluss der Analyse sehen Sie im aktuellen Fenster alle geprüften Dateien. Diese sind nach dem Grad der Qualität in unterschiedlichen Farben gekennzeichnet.

Abhängig von der ermittelten Qualität der Dateien können Sie unterschiedliche, zusätzliche Aufgaben durchführen lassen. Markieren Sie die entsprechenden Dateien und führen Sie nach Bedarf folgende Schritte aus:

  • HMM MP3-Analyse-Optionen-01.png Optionen - führt Sie zu den Einstellungsmöglichkeiten der MP3-Analyse
  • HMM MP3-Analyse-Apply.png Hinzufügen - fügen Sie die ermittelten Qualitätsstufen Ihren MP3-Dateien als ID3v2-Tag hinzu
  • HMM MP3-Analyse-Remove-01.png Anfangsbytes entfernen - entfernen Sie die defekten, führenden Bytes aus Ihren Dateien
  • HMM MP3-Analyse-VBR.png VBR-Header korrigieren - Reparieren fehlerhafter oder fehlender VBR-Header
  • HMM MP3-Analyse-APE.png APE v2 Tag entfernen - entfernen Sie fehlerhafte APE Tags
  • HMM MP3-Analyse-Optionen-02.png bietet Ihnen folgende weitere Optionen
  • Alle Berichte speichern erlaubt die Speicherung individualisierter Berichte aus Ihrer Auswahl
  • Bericht speichern speichert die Analyseergebnisse in einer Datei Ihrer Wahl
  • Fehlerhafte Dateien in eine Textdatei schreiben schreibt die Namen aller Dateien, die bei der Analyse eine schlechte Qualität aufwiesen, in eine Textdatei.
  • Nutzen Sie
  • HMM MP3-Analyse-Copy.png, um die von Ihnen ausgewählten Dateien in einen Ordner Ihrer Wahl zu kopieren
  • HMM MP3-Analyse-Move.png, um die von Ihnen ausgewählten Dateien in einen Ordner Ihrer Wahl zu verschieben
  • HMM MP3-Analyse-Remove-02.png, um die ausgewählten Dateien zu löschen
  • HMM MP3-Analyse-Play.png, um den gewählten Track abzuspielen
  • HMM MP3-Analyse-Pause.png, um den gespielten Track zu pausieren
  • HMM MP3-Analyse-Stop.png, um den gespielten Track anzuhalten

Tipp[Bearbeiten]

HMM MP3-Analyse-Optionen-03.jpg
  • Wenn Sie eine Datei markieren, sehen Sie ihre Eigenschaften in der rechten Bildschirmhälfte
  • Wenn Sie eine fehlerhafte Datei markieren, die reparierbar ist, erscheint eine zusätzliche Option Empfohlenes Vorgehen auf der rechten Seite. Hier können Sie versuchen, fehlerhafte Dateibestandteile zu korrigieren.
  • Wenn Sie Dateien mit Sync-Fehlern besitzen, sehen Sie auch dies in der rechten Bilschirmhälfte. Sie können den Track zwei Sekunden vor diesem Fehler abspielen lassen. Entscheiden Sie dann selbst, ob dieser Fehler noch akzeptabel für sie ist. Sync-Fehler lassen sich gewöhnlich nicht reparieren. Wirkliche Abhilfe schafft hier nur eine Neuaufnahme/Enkodierung.
  • Die Verteilung der Bitraten gibt Ihnen zusätzliche Informationen über die in der Datei verwendeten Bitraten.