Hilfe Diskussion:Details ausblenden

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einklappen beim Laden[Bearbeiten]

Ich würde die Box gerne auf einer Seite mit nur einer Klappbox ausgeblendet laden und auf einer anderen Seite z.B. ein Box ausgeklappt und zwei eingeklappt.
Seht ihr eine Chanche diese Funktion so zu erweitern, dass man über einen Befehl im Code selber zu wählen kann ob die Box ein- oder ausgeklappt ist?

Ich habe mir das JavaScript mal angesehen, dort kann man ja zumindest fest wählen, dass alle Boxen eingeklappt sind.

// set up max count of Navigation Bars on page,
// if there are more, all will be hidden
// NavigationBarShowDefault = 0; // all bars will be hidden
// NavigationBarShowDefault = 1; // on pages with more than 1 bar all bars will be hidden
var NavigationBarShowDefault = 1;

Eventuell lässt sich da ja was schrauben. Ansonsten könnte man die Funktion auch kopieren und Umbennen, damit man beide Varianten zur auswahl hat. --Björn 07:19, 30. Jan 2006 (UTC)

Diese Boxen verwende ich, um Details auf einer Seite unterzubringen, ohne die Seite unübersichtlich zu machen und ohne eine Unterseite anlegen zu müssen. Sehe keinen Verwendungszweck für standardmäßig aufgeklappte Boxen. Dass ich dazu immer mindestens zwei Boxen einrichten muss, stört mich sehr. Ich warte jetzt deine Argumentation ab und werde dann John. N bitten, NavigationBarShowDefault = 0 zu setzen. -- Klaus 08:13, 30. Jan 2006 (UTC)
Einen zusätzlichen Parameter einzuführen würde bedeuten, das alle bisherigen Verwender der Boxen nachbessern müssten. Siehst du eine Möglichkeit, eine Liste zu bekommen, in welchen Artikeln die Boxen bisher verwendet worden sind? Ansonsten müsstest du deinen Wunsch sehr überzeugend begründen. -- Klaus 09:16, 30. Jan 2006 (UTC)
Ich wäre auch dafür NavigationBarShowDefault = 0 zu setzen.
Du hast recht, rauszufinden wo die Funktion schon verwendet wird ist etwas aufwendig. Wenn das Technisch nicht möglich ist, sind eingeklappte Boxen auf jeden fall besser. --Björn 07:36, 3. Feb 2006 (UTC)
Jetzt ist NavigationBarShowDefault = 0. -- Klaus 08:36, 8. Feb 2006 (UTC)
Super, DANKE.
So wie ich das hier sehe klapt es aber nicht, einzelne Boxen sind immer noch ausgeklappt --Björn 10:49, 8. Feb 2006 (UTC)
workaround: irgendwo auf der seite ganz einfach ein <div style="display:none;" class="NavFrame"><!-- Ätsch! --></div> einfügen ;) --Pythagoras1 (⠙⠊⠎⠉⠥⠎⠎⠊⠕⠝) 23:24, 28. Aug 2006 (UTC)

Ausdrucken[Bearbeiten]

Wie ist das, wenn man sich einen Artikel ausdrucken lässt? Taucht dann das Detail auf oder nicht oder hängt das von der Einstellung ab? --Gabriele Hornsteiner 13:13, 25. Nov. 2006 (CET)[Beantworten]

Taucht nicht auf. -- Klaus 16:41, 27. Jan. 2007 (CET)[Beantworten]

Ausklappen[Bearbeiten]

Bitte äußere dich zu Hilfe Diskussion:Details ausblenden. -- Klaus 00:45, 3. Feb 2006 (UTC)

Jetzt ist NavigationBarShowDefault = 0. Gruß -- Klaus 08:39, 8. Feb 2006 (UTC)
Es klappt trotzdem nicht. Inzwischen habe ich gemerkt, dass die Klappbox unter keinen Umständen mitgedruckt wird. Gruß Klaus 06:39, 28. Mär 2006 (UTC)
Das liegt am Stylesheet, das kann man einstellen (MediaWiki:Monobook.css) und dort
@media print{
      .NavFrame {
              display: none;
      }
      .BoxenVerschmelzen {
              display: none;
      }
} 
Man kann sein eigenes Monobook-Skin Benutzer:Holmi/monobook.css erweitern, damit das wieder funktioniert.
@media print{
      .NavFrame {
              display: block;
      }
      .BoxenVerschmelzen {
              display: block;
      }
} 
-- ThePacker 08:31, 28. Mär 2006 (UTC)
Danke, sehr interessant (für die Autoren), aber dem normalen Leser nützt das nur dann, wenn es zur Voreinstellung von Wikibooks wird. Ich bin dafür, aber das muss diskutiert werden. Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, wer die Klappboxen verwendet? -- Klaus 08:43, 28. Mär 2006 (UTC)
Wer sie verwendet? Nein, die Möglichkeit gibt es m.E. nicht. Naja auf jeden Fall ist es einstellbar. Das Zweite mir NavigationBarShowDefault=0, dort müsst ihr die !nicht kommentierte! Zeile verändern. Auch diese Variable, kann im eigenen Monobook.js überschrieben werden. (Ist somit auch für jeden (angemeldeten ) User einstellbar. -- ThePacker 08:49, 28. Mär 2006 (UTC)