Ido: Die Betonung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Betonung[Bearbeiten]

In der Regel wird die vorletzte Silbe eines Wortes betont, z. B. portréto ,Porträt‘, kolóro ,Farbe‘, táblo ,Tisch‘, stúlo ,Stuhl‘, lámpo ,Lampe‘. Bei mehrsilbigen Wörtern, in denen am Ende 2 Vokale stehen, wird die vorangehende Silbe betont, z. B. línguo ,Sprache‘, fílii ,Kinder‘, melódio ,Melodie‘. Existiert eine solche nicht, wird der vorletzte Vokal betont: dio, duo. Bei der Nennform von Verben wird die letzte Silbe betont, z. B. falár ,fallen‘, kisár ,küssen‘, skribár ,schreiben‘.

➔ Inhalt