Ido: Die Demonstrativpronomen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Demonstrativpronomen[Bearbeiten]

Die Demonstrativpronomen sind: ica, ita ,diese(r/s)‘, ,jene(r/s)‘ sowie ici, iti ,diese‘, ,jene‘, d. h. für die Pluralformen. Ici bzw. iti werden allerdings nur alleinstehend verwendet: ici lektis ,diese lasen‘ aber ica personi lektis ,diese Personen lasen‘. Bei den Demonstrativpronomen kann aus Gründen des Wohlklanges auf den ersten Buchstaben, das i verzichtet werden also: ta, ti oder ca, ci. Davon wird insbesondere Gebrauch gemacht wenn das Wort davor mit einem Vokal endet.

Soll das Geschlecht ausgedrückt werden kann das Demonstrativpronomen auch mit dem Personalpronomen der 3. Person verbunden werden: ilca, elca, olca ,diese(r/s)‘ bzw. ilta, elta, olta ,jene(r/s)‘. Dies gilt auch für die Pluralformen: ilci ,jene männlichen Wesen‘, z. B. einer Männermannschft, elci, olci.

➔ Inhalt