Interessante Messungen/ Temperaturabhängige Widerstände

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lernziele[Bearbeiten]

Verstehen, dass die Umgebungstemperatur einen Einfluss auf das Verhalten der Schaltung haben kann.

Erkennen von NTC/PTC Verhalten.

Einleitung[Bearbeiten]

Auch normale Widerstände sind temperaturabhängig.

Kohleschicht-Widerstände haben einen NTC Charakter, ihr Widerstand sinkt also wenn der Widerstand heisser wird.

Metallschicht-Widerstände haben einen PTC Charakter, ihr Widerstand steigt also wenn der Widerstand heisser wird.

Um dieses Verhalten nachzuweissen reicht ein einfaches Multimeter sowie ein Heissluftfön.

Alternativ kann man auch die Erwärmung selbst nutzen. Kurze Erklärung: Eine Messung mit geringer Leistung und einmal mit einer Leistung die gleich oder grösser der Maximalleistung ist.

Der Unterschied zwischen "echten" PTC/NTC Widerständen ist, das das Verhalten stärker ausgeprägt ist.

Fotos[Bearbeiten]

Eiswasser und warmes Wasser.

NTC[Bearbeiten]

PTC[Bearbeiten]