Irische Bouzouki

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gnome-applications-office.svg

Dieses Buch steht im Regal Musik.

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Buchpatenschaft/Ansprechperson: SoylentGreen
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht? Ja, sehr gerne.
  • Richtlinien für Co-Autoren:
Irische Bouzouki

In diesem Buch soll es um eine Einführung in das Spielen der Irischen Bouzouki gehen. Mitarbeit ist natürlich erwünscht.

Unter "Irische Bouzouki" wird hier ein Instrument verstanden, das in der Regel über vier Doppelsaiten verfügt, die GG dd aa d´d´ gestimmt sind. Auf diese Stimmung beziehen sich die Grifftabellen.

Eine Konvention: ich verwende die Bezeichnung B für den Ton, der im deutschen Sprachraum als H bezeichnet wird. Die Verwendung des H ist aber sowieso verwirrend, außerdem international unüblich.

Außerdem: ich duze die Leserin und den Leser :-). Viel Spaß und neue Einsichten!

Einführung[Bearbeiten]

Modi und Skalen[Bearbeiten]

Akkorde[Bearbeiten]