Italienisch/ Redewendungen

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begrüßung[Bearbeiten]

  • Guten Morgen = buon giorno
  • Guten Abend = buona sera
  • Gute Nacht = buona notte
  • Träum süß = sogni d'oro
  • Allgemeine Begrüßung unter Freunden = ciao
  • Allgemeine Begrüßung (höflich) = salve
  • Eine Menge begrüßen = buon giorno a tutti

Verständigung[Bearbeiten]

  • Sprechen Sie englisch? = Parla inglese?
  • Leider kann ich Sie nicht verstehen! = Purtroppo non La capisco!
  • Ich bin Deutscher! = Sono tedesco!
  • Ich bin Deutsche! = Sono tedesca!
  • Sprechen Sie deutsch? = Parla tedesco?
  • Sprichst Du deutsch? = Parli tedesco?
  • Könnten Sie wiederholen? = Potrebbe ripetere?
  • Italienisch find ich schön! = Mi piace l'italiano! :)
  • Ist dieser Platz noch frei? = È ancora libero questo posto?
  • Darf ich mich setzen? = Posso sedermi?
  • (Wie,) Bitte? (duzend) = Come, per favore?
  • (Wie,) Bitte? (siezend) = Come, per favore?
  • Los Leute! = Avanti popolo!

Zwischenmenschliche Beziehungen[Bearbeiten]

  • Ich hab dich lieb = ti voglio bene (Abkürzung “TVB”)
  • du gefällst mir = tu mi piaci
  • du fehlst mir = mi manchi
  • ich liebe dich = ti amo
  • laß mich in Ruhe (Frieden) = lasciami in pace
  • Sie haben ein schönes Lächeln = Lei ha un bel sorriso
  • Sie gefallen mir = Lei mi piace
  • Du gehst mir auf den Sack = Mi rompi le palle
  • Geh mir nicht auf den Sack = Non mi rompere le palle
  • Wie ist Ihre/Deine Handynummer? = Qual è il Suo/tuo numero di cellulare?
  • Meine Handynummer ist ... = Il mio numero di telefonino è ...
  • Wie geht es? = Come va? Come stai?

Im Restaurant[Bearbeiten]

  • Wo kann man gut essen? = Dove si mangia bene?
  • Wo kann man günstig essen? = Dove si può mangiare a buon prezzo?
  • Können Sie mir etwas empfehlen? = Mi potrebbe dare un consiglio?
  • Haben Sie auch etwas ohne Fleisch? = Si può avere qualcosa senza carne?
  • Guten Appetit! = Buon appetito!
  • Akzeptieren Sie Kreditkarten = Accettate carte di credito?
  • Ein Tisch für zwei Personen! = Un tavolo per due persone!
  • Die Rechnung bitte! = Il conto per favore!

In der Stadt[Bearbeiten]

  • Ist das die Straße nach Florenz? = È questa la strada per Firenze?
  • Wo finde ich das Hotel Muehlgarten? = Dove si trova l'albergo Muehlgarten?
  • Wo finde ich das Zentrum? = Dov'è il centro?
  • Alle Wege führen nach Rom = Tutte le strade portano a Roma :)
  • Wo finde ich einen Lebensmittelladen? = Dov'è il prossimo negozio di alimentari?
  • Wo finde ich ein typisches italienisches Restaurant? = Dove si può trovare un ristorante tipico italiano?
  • Haben Sie Feuer? = Ha da accendere?

Abkürzungen[Bearbeiten]

  • AG (Aktiengesellschaft) s.p.a. (Società per azioni)
  • EU (Europäische Union) UE (unione europea)
  • GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) S.r.l. (Società a responsabilità limitata)
  • i. V. (in Vertretung) ff. (facente funzione)
  • KG (Kommanditgesellschaft) s.a.s. (Società in accomandita semplice)
  • PLZ (Postleitzahl) c.a.p. (codice di avviamento postale)
  • PS (Pferdestärke) CV (cavalli vapore)
  • s. (siehe) v. (vedi)
  • ü.  M. (über dem Meeresspiegel) s.l.m. (sul livello del mare)
  • UNO O.N.U. (Organizzazione delle Nazioni Unite)
  • z.  H. (zu Händen von) s.p.m. (sue proprie mani)
  • zum Beispiel, z. B. p. es. (per esempio)

Formale Briefe[Bearbeiten]

Formule di apertura[Bearbeiten]

  • Egregio signor cognome / Direttore
  • Egregio signore
  • Gentile signora + cognome
  • Gentile signora/signorina
  • Gentile dottoressa + cognome
  • Egregio dottore + cognome
  • Spettabile ditta / biblioteca
  • Chiarissimo/a professor/essa + cognome
  • Pregiatissimo professore + cognome (Selten)
  • Signor ministro/presidente
  • Onorevole deputato / Senatore ... (für Politiker)
  • Reverendo padre (Für einfache Geistliche, Mönche und Nonnen, molto reverendo für Pfarrer, Dekane usw.)
  • Eminenza (Für Kardinäle)
  • Sua (reverendissima) Eccellenza (für Bischöfe und Äbte)
  • Sua santità (Für den Papst)

Formule di chiusura[Bearbeiten]

  • Con i migliori saluti
  • In attesa di una Sua /Vostra risposta

colgo l'occasione per porgerLe/Vi...

  • Voglia/Vogliate gradire i miei ... distinti saluti/ cordiali saluti
  • La/Vi preghiamo di gradire i miei/i nostri più distinti saluti/ cordiali saluti
  • Cordialmente
  • Distinti saluti/ cordiali saluti

Geschäftlich[Bearbeiten]

  • Distinti saluti.
  • Cordialità.
  • Cordiali saluti.
  • Un cortese saluto.
  • In attesa di un Suo gradito riscontro.
  • Ringraziando per l'attenzione.

Allgemeines[Bearbeiten]

  • Wie schön du bist = come sei bello/bella
  • Abgesehen von der Tatsache, dass … = A parte il fatto che …
  • Als ob nichts gewesen wäre … = Come se non ci fosse stato niente …
  • Am späten Abend = Nella tarda serata
  • Angemessen = adeguato
  • Ärger = Guaio
  • Art und Weise = La maniera
  • Auf den Arm nehmen = Prendere in giro
  • Auf die Nerven gehen = Rompere le scatole.
  • Auf gar keinen Fall; Nicht einmal im Traum = Nemmeno per sogno
  • Auf materiellem Gebiet = Sul piano materiale
  • Aufdringlich = insistente
  • Aufgeben, sausen lassen = mollare
  • Aufhebens machen; übertreiben = esagerare
  • Aus Angst davor, dass … = Per paura di …
  • Ausbeuten = sfruttare
  • Ausweg La via d’uscita
  • Bei dem Gedanken, dass … = All’idea che …
  • Beim Wort nehmen = Prendere sulla parola
  • Beinahe … = Mancò poco, che …
  • Besser so = Meglio così
  • Bis spät in die Nacht = Fino a notte inoltrata
  • Da haben wir’s = Ci siamo! Lo sapevo!
  • Da kommt einem das Kotzen. = C’è da vomitare.
  • Dafür bin ich immer zu haben. = Ci sto sempre.
  • Daher kommt es, dass … = Ecco perché …
  • Damit hat sich’s / da gibt’s nicht mehr zu sagen. = Non c’è altro da dire.
  • Das (ewige) Hin und Her. = L’eterno vai e vieni
  • Das Alltagsleben = La vita quotidiana
  • Das Berufsleben = La vita lavorativa
  • Das bringt nichts. = Non serve a niente.
  • Das freut mich! = Mi fa piacere!
  • Das geht zu weit. = Quest’è troppo.
  • Das habe ich kommen sehen. = L’avevo previsto.
  • Das habe ich mir gedacht! = Me l'aspettavo!
  • Das hast Du Dir so gedacht! = Ti sarebbe piaciuto!
  • Das ist das Erste, was ich höre. = Questa mi è nuova.
  • Das ist kein Vergleich … = Non c’è paragone …
  • Das ist nichts für Dich. = Non fa per te.
  • Das ist verständlich. = È comprensibile.
  • Das kommt davon. = Ecco cosa succede.
  • Das kommt von … = Ciò viene da …
  • Das läßt ihm keine Ruhe. = Ciò non gli dà pace.
  • Das macht nichts. = Non fa niente.
  • Das mag ja sein, aber … = Puo essere, ma …
  • Das muß man gesehen haben. = Bisogna averlo visto.
  • Das müßtest Du eigentlich wissen. = Lo dovresti sapere.
  • Das Nötige veranlassen. = Predisporre il necessario.
  • Das Opfer werden. = Rimanere vittima. Rimango vittima della politica.
  • Das ruhige Gewissen = La coscienza pulita
  • Das tut nichts zur Sache. = Questo non c’entra.
  • Das wundert mich. = Questo mi sorprende.
  • Dazu wäre ich unfähig. = Non ne sarei capace.
  • Der kleine Mann (der Gesellschaft) = Il comune cittadino.
  • Der Mensch ist nicht geschaffen, um … = L’uomo non è fatto per …
  • Die bekommen noch Spaß. = Se ne vedranno delle belle.
  • Die Beziehung (zwischen Menschen) = Il rapporto
  • Die Fäden ziehen = Tirare le fila
  • Die Schnauze voll haben = Avere le tasche piene
  • Donnerwetter! = Caspità!
  • Du machst mich ganz nervös. = Mi rendi nervoso.
  • Du tätest besser daran zu … = Faresti meglio a …
  • Du willst mir doch nicht etwa sagen … = Non vorrai dirmi che …
  • Durchmachen (eine Sache) = attraversare
  • Eine andere Denkart = Un’altro modo di pensare
  • Ein Glück, dass … = Meno male che …
  • Eine Unmenge von … = Un sacco di …
  • Eines schönen Tages … = Un bel giorno …
  • Er hat seine Meinung geändert. = Ha cambiato opinione.
  • Er ist die Ruhe selbst. = È la calma in persona.
  • Er ist total fertig. = È completamente giù.
  • Er kann sich noch so anstrengen, … = Per quanto si sforzi, …
  • Es erscheint mir richtig, dass … = Mi sembra giusto che …
  • Es geht nichts über = Non c’è nulla di meglio che …
  • Es hat keinen Sinn mehr. = Non ha più nessun senso.
  • Es hat nicht gereicht. = Non è bastato.
  • Es ist geschafft. = È fatta.
  • Es ist lange her. = È un pezzo.
  • Es ist nicht daran zu denken. = Neanche a pensarci.
  • Es ist nötig, dass … = È necessario che (conj.)
  • Es könnte sehr wohl sein, dass … = Potrebbe darsi benissimo, che …
  • Es nötig haben = Aver bisogno di …
  • Es paßt in den Kram. = Fa comodo.
  • Es sollte mich nicht wundern , wenn … = Non mi sorprenderebbe che (Konjunktiv) …
  • Es steht mir bis hier (oben). = Ne ho fin sopra i capelli.
  • Es weit bringen = Fare molta strada
  • Etwas hinter sich bringen. = Portare a termine.
  • Farsi notare. Sich bemerkbar machen.
  • Fühlen Sie sich wie zu Hause. = Faccia come se fosse a casa tua.
  • Ganz gemächlich. = Lemme lemme.
  • Gelegen kommen. = Venire a proposito.
  • Glatt gehen. = Andare liscio.
  • Gott habe ihn selig. = Dio l'abbia in gloria.
  • Größtenteils. = Per la maggior parte.
  • Grundlage = La base.
  • Hals- und Beinbruch = in bocca al lupo
  • Hereinlegen, leimen. = Fregare.
  • Hin und wieder. = Ogni tanto.
  • Hinter dem Rücken. Alle spalle. Alle loro spalle.
  • Hirnrissiger Schwachsinn. = La coglionata.
  • Hör mal … = Senti un po’ …
  • Ich bin anderer Meinung. = Sono di altro avviso.
  • Ich bin der Meinung, dass … = Sono del parere che …
  • Ich bin ganz Ohr. = Sono tutt’orecchi.
  • Ich darf gar nicht daran denken! = È meglio che non ci pensi!
  • Ich denke mir meinen Teil dabei, = So a che cosa pensare,
  • Ich denke schon. = Penso di sí.
  • Ich habe den Eindruck, dass … = Ho l’impressione che …
  • Ich habe mich entschlossen zu … = Mi sono deciso a …
  • Ich habe nichts dagegen. = Non ho niente in contrario.
  • Ich kann es Ihnen nicht sagen. = Non so dirglielo.
  • Ich kann nicht anders als = Non posso far altrimenti che …
  • Ich kann nicht mehr (nicht mehr ertragen) = Non ne posso più
  • Ich kann nichts dafür. = Non è colpa mia.
  • Ich komme zu nichts. = Combino nulla.
  • Ich mache es aus Überzeugung. = Lo faccio per convinzione.
  • Ich meine, Du solltest … = Credo che dovresti …
  • Ich müßte mich schon sehr irren, wenn … = Dovrei sbagliarmi di grosso, se …
  • Ich soll Ihnen sagen, dass … = Devo dirle che …
  • Ich verstehe überhaupt nichts! = Non ho capito una cosa!
  • Im Übermaß. = A oltranza.
  • Immer sachte! = Vacci piano!
  • In den Augen von … = Agli occhi di …
  • In der augenblicklichen Zeit … = Coi tempi che corrono …
  • In der Hoffnung, dass … = Con la speranza che …
  • In die Praxis umsetzen. = Mettere in pratica.
  • In erster Linie. = Prima di tutto.
  • In Frage stellen. = Rimettere in causa.
  • In jeder Hinsicht. = Da tutti i punti di vista.
  • In sich gehen. = Fare l’esame di coscienza.
  • Ins Unermeßliche. = All’infinito.
  • Kein Wunder / Darüber darf man sich nicht wundern. = Non c’è da meravigliarsi.
  • kein Wort darüber/davon = acqua in bocca
  • Könnte sein. = Potrebbe darsi.
  • Krisenherd. = L’epicentro.
  • Laß es gut sein; Mach Dir nichts daraus. = Non prendertela / Non te la prendere.
  • Laß es sein. = Lascia perdere.
  • Laß mal sehen! = Fa vedere!
  • Laß mich nur machen. = Lascia fare a me.
  • Lebensart. = Il modo di vivere.
  • Lo faccio per convinzione = Ich mache es aus Überzeugung
  • Machen Sie es sich bequem. = Si metta a suo agio.
  • Man kommt von Hölzchen auf Stöckchen. = Una parola infila l’altra.
  • Man möchte meinen, dass … = Si direbbe che …
  • Man wird sehen … = Chi vivrà, vedrà …
  • Meiner Ansicht nach … = A mio avviso
  • Mi sono deciso a … = Ich habe mich entschlossen zu …
  • Mit dem Ziel, dass … = Con lo scopo che …
  • Mit einem Bein im Grab stehen. = Avere un piede nella fossa.
  • Muß das sein? = Bisogna proprio?
  • Na hör mal! = Che cosa ti salta in mente!
  • Nach Christus. = d. C. (dopo Cristo)
  • Nach dem Äußeren gehen. = Giudicare dalle apparenze.
  • Nebenwirkungen. = Gli effetti collaterali.
  • Nel mirino di … = Im Fadenkreuz von …
  • Nervös werden = irritarsi
  • Nichts anbrennen lassen. = Non lasciare scappare nulla.
  • Niederlage. = Lo smacco; la disfatta.
  • Niemals hätte ich geglaubt, dass … = Mai avrei creduto che …
  • Nur an sich denken. = Badare solo a se stesso.
  • Nur bis zu einem gewissen Punkt. = Solo sino ad un certo punto.
  • Offen gesagt … = A dire il vero …
  • Ohne Umschweife. = Senza mezzi termini.
  • Pech für Dich! = Peggio per te!
  • Scheißegal sein. = sbattersene. Me ne sbatto che lui venga o no.
  • Scher' dich zum Teufel! = Vaffanculo.
  • Schlecht gelaunt sein. = Essere di malumore.
  • Schockierend. = Scioccante.
  • Schwachkopf. = Testa di cazzo.
  • Schwatzen. = Cicalare; spettegolare
  • Sei es auch noch so wenig. = Per quanto poco sia.
  • Seit langem klar … = Risaputo …
  • Sich aufs Schlimmste vorbereiten. = Prepararsi al peggio.
  • Sich ein falsches Bild machen. = Farsi un’immagine falsa.
  • Mi sono fatta un’immagine falsa di lui.
  • Sich eine Meinung bilden = Farsi un’opinione Mi sono fatto un’opinione.
  • Sich mit … herumschlagen. = Fare i conti con …
  • Sich zu Hause einbunkern. = Tapparsi in casa.
  • Sie täten besser daran, zu … = Lei farebbe meglio a …
  • Sinn für die Realität. = Il senso della realtà.
  • So tun als ob … = Fare finta di …
  • Spiel’ nicht den Dummen. = Non fare lo sciocco.
  • Stell Dir mal vor! = Figurati!
  • Sündenbock. = Il capro espiatorio.
  • Tja. = Ebbene.
  • Tu doch nicht so. = Non fare finta.
  • Tüchtig sein, auf Draht sein. = Essere in gamba.
  • überhaupt nicht = non … affatto
  • überhaupt nichts = proprio niente
  • Um jeden Preis. = A qualsiasi prezzo.
  • Und das Schönste ist … = E il più bello è …
  • Unerklärlich. = Inspiegabile.
  • Unter der Bedingung, dass … = A condizione che …
  • Unter diesen Bedingungen … = A queste condizioni
  • Unter uns gesagt … = Detto fra di noi …
  • Verantwortungslos = incosciente
  • Verarschen = Prendere per il culo.
  • Verglichen mit … = Paragonato a …
  • Verhalten. = Il comportamento.
  • Verrückt nach … = Folle di …
  • versteht sich, selbstverständlich = s’intende
  • Viel um die Ohren haben. = Avere un sacco di lavoro.
  • Von Natur aus. = Di natura.
  • Von wegen! = Neanche per idea !
  • Was für eine Frau! = Ammazza che donna!
  • Was habe ich denn davon? = Che vantaggio ne ho?
  • Was hat er angestellt = Che ha combinato?
  • Was ist schlimm daran? = Cosa c’è di male?
  • Was soll ich dort? = Cosa ci faccio?
  • Was würdest Du dazu sagen, … = Che ne direbbe …
  • Wenn es nach mir ginge, … = Se dipendesse da me, …
  • Wenn ich ihn schon sehe … = Solo a vederlo …
  • Wenn man ihn so sieht … = A vederlo …
  • Wenn überhaupt = Se mai
  • Widersprüchlich. = Contradditorio.
  • Wie dem auch sei. = Come che sia.
  • Wie Du mir, so ich Dir. = Chi la fa l’aspetti.
  • Wie geht das vor sich? = Come si fa?
  • Wie geht’s Dir? So la la. (Es geht so.) = Come stai? Così così.
  • Wie schön, wenn’s so wäre! = Magari!
  • Wie üblich. = Come al solito.
  • Willkürlich (Maßnahme). = Arbitrario
  • Wir werden ja sehen. = Staremo a vedere.
  • Wo denken Sie hin! = Ma che dice!
  • Wo mag er stecken? = Dove si sarà cacciato?
  • Worauf willst Du hinaus? = Dove vuoi arrivare?
  • Worum geht es? = Di che cosa si tratta?
  • Zu guter Letzt; schließlich = In fin dei conti.
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Vergleich | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis