Kochbuch/ Überbackene Sommerbeeren

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Überbackene Sommerbeeren
Portionen: 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 min
Schwierigkeitsgrad: Problemlos
Nährwerte je 100 Gramm
Brennwert: 1400 kcal/ 5860 kJ
Hinweise
Vegetarisch: Ja


Überbackene Sommerbeeren

sind ein warmes, sommerliches Dessert.


Zutaten[Bearbeiten]

  • 200 g Heidelbeeren
  • 200 g Himbeeren
  • 125 g Mascarpone
  • 125 g Sahne
  • 1 Ei
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Speisestärke
  • Zitronensaft
  • etwas geriebene Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone
  • evtl. Zitronenmelisse zum Verzieren

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Beeren verlesen, waschen und abtropfen lassen.
  • Die Früchte in 4 flache feuerfeste Portionsförmchen oder in eine flache größere Form verteilen. Mit dem Zucker bestreuen.
  • Ei trennen. Eigelb, Mascarpone, 1 EL Puderzucker, Speisestärke, Zitronenschale und Zitronensaft verrühren. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Beides unter die Mascarponecreme heben.
  • Die entstandene Creme auf den Beeren verteilen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 225°C, Umluft: 200°C) 10-15 Minuten backen.
  • Die überbackenen Sommerbeeren nach dem Herausnehmen aus dem Ofen sofort mit dem verbliebenen TL Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit Zitronenmelisseblättchen verzieren. Direkt servieren.


Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Statt Mascarpone kann auch Creme fraîche verwendet werden.