Kochbuch/ Crêpes mit Spargel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Crêpes mit Spargel

Wenn man zwei Spargelstangen pro Glas nimmt, sieht das Ganze ein bisschen wie ein Osterhase aus, also für den Osterbrunch genau richtig!

Spargelcrêpes.jpg

Überblick
Rezeptmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten (+ Wartezeit für den Teig)
Schwierigkeitsgrad:

Mittel

Zutaten[Bearbeiten]

  • 1 Ei
  • 3 EL Mehl
  • 80 ml Milch
  • 250 g weißen Spargel (oder vier Stangen, siehe oben)
  • Eine halbe Avocado
  • Eine Handvoll Mandelblättchen
  • Butter, Salz, Zitronenschale, gehackte Kräuter
  • einige Schnittlauchhalme

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Ei, Mehl, Milch, gehackte Kräuter und etwas Salz zu einem glatten Teig verrühren und ruhen lasssen
  • Spargel putzen und bissfest garen
  • Avocado in dünne Spalten schneiden
  • Mandelblättchen ohne Fett goldbraun rösten, 1 Esslöffel zur Seite nehmen, etwas Butter, Spargel und Zitronenschale zugeben und kurz schwenken
  • Zwei dünne Crêpes backen
  • Je einen Crêpe mit Spargel, Avocadospalten und Mandeln füllen und aufrollen
  • Mit Schnittlauchhalmen zusammenbinden und in hohe schlanke Gläser stellen

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Gut dazu passt Aioli oder Sauce Hollandaise


Erfasst von: Ingeborg, am 03.11.2019