Kochbuch/ Curry-Bandnudeln

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Curry-Bandnudeln sind ein würzig-leckeres und sehr schnelles Gericht für alle Tage.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 450 g Tagliatelle
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Garnelen bzw. Shrimps, tiefgefroren
  • 100 g Erbsen, tiefgefroren
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 TL mittelscharfer Curry
  • Salz
  • Margarine

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tagliatelle "al dente" kochen.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken. Zusammen mit den tiefgefrorenen Erbsen in Margarine andünsten bis die Zwiebeln glasig sind.
  • Den Mascarpone hinzufügen und rühren bis eine schöne. sämige Sauce entstanden ist. Nur noch wenig erhitzen, damit der Mascarpone nicht gerinnt.
  • Dann die gefrorenen Shrimps und den Curry hinzufügen. Alles schön verrühren.
  • Mit ein wenig Salz abschmecken.
  • Die fertige Sauce über die abgetropften Tagliatelle giessen und servieren.

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Je nach Farbe des Curry und der Nudeln (Tagliatelle gibt es fast überall auch "grün") ergeben sich schöne Farbkontraste.