Kochbuch/ Gebratene Puddingschnitten

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Gebratene Puddingschnitten
Portionen: 4
Zubereitungszeit: 2x15 Minuten
Zeit bis Servierung: +3h Kühlung
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Hinweise
Vegetarisch: Ja
Alkohol: Nein


Gebratene Puddingschnitten - Leche Frita

Zutaten[Bearbeiten]

  • 140 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1/4 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zimtstange
  • Zitronenschale
  • Orangenschale
  • 4 Eier

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Butter langsam im Topf zergehen lassen.
  • Mehl hinzugeben, aufwallen lassen und Zucker hinzugeben
  • In einem weiteren Topf: Milch, Salz, Zimtstange, Zitronen- und Orangenschale zum Kochen bringen und heiß unter die Mehlmischung geben
  • Eier trennen, Eiweiß kaltstellen
  • Topf von der Herdfläche nehmen und nach und nach die Eigelb zu der Masse rühren
  • Rechteckige Form (ca. 28 x 15 cm) etwas einfetten und Teig 2 cm hoch hineingeben
  • für mindestens 3 h, besser über nacht kalt stellen
  • in Drei- oder Vierecke schneiden
  • in Mehl, Eiweiß und Semmelbrösel bzw. Paniermehl wenden
  • in der Pfanne goldbraun anbraten

Erfasst von: TR, 2004-12-20