Kochbuch/ Gemüsecurry II

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gemüsecurry II

Currys sind mit Currypasten oder -pulver gewürzte Gerichte die ursprünglich aus dem indischen Raum stammen.

Zutaten für 8 Personen[Bearbeiten]

  • ca. 1 kg Gemüse (Kartoffeln, Zucchini, rote Paprika, grüne Bohnen, Bambussprossen)
  • 3 EL Sonnenblumen - oder helles Sesamöl
  • 1 große Zwiebel
  • 3 EL Currypaste (z.B. gelbe)
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 400ml Kokosmilch (Dose)
  • 600 g Reis
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Gemüse in mundgerechte Würfel schneiden. Kartoffeln in Wasser oder der Gemüsebrühe ca. 5 min vorgaren.
  • In Streifen geschnittene Zwiebel in Öl andünsten, Currypaste zugeben und unter Rühren zwei Minuten erhitzen.
  • Gemüse zugeben und anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten garen lassen.
  • Kokosmilch zugeben und nochmal etwas einkochen lassen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit gegartem Reis servieren.

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

Erfasst von: kochhaus, Januar 2008