Zum Inhalt springen

Kochbuch/ Geschmorter Wirsing in Sauerrahm

Aus Wikibooks


Überblick
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Geschmorter Wirsing in Sauerahm


Zutaten[Bearbeiten]

  • 1 Wirsing
  • 2 Möhren
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 2 Teel. Majoran, getr.
  • 2 Teel. Paprikapulver, edelsüß
  • 200 g Schmand
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 g Sahne

Zubereitung[Bearbeiten]

Zuerst den Wirsing putzen und achteln.
Die Möhren schälen und in schmale Scheiben schneiden.
Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

Die Zwiebeln und die Möhren in einem flachen Topf kurz mit Butter anschwitzen.
Den Topf von der Kochstelle nehmen und 100 ml Wasser angießen und den Schmand unterrühren.
Wirsing in den Topf setzen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Ganze 10-15 Minuten bei kleiner Hitze dünsten.

Den Wirsing aus dem Topf nehmen.
Die Sahne und das Paprikapulver unter die Sauce rühren, den Majoran hinzugeben.
Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

Wirsing auf dem Teller anrichten und die Sauce darüber geben.
Als Beilage eignen sich z.B. Röstkartoffeln oder Kartoffelpüree.


Erfasst von: Mingi, am 26.02.2006