Kochbuch/ Grüne Gnocchi mit Tomaten-Spinat-Sahnesoße

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Grüne Gnocchi mit Tomaten-Spinat-Sahnesoße

für 4 Portionen.


Zutaten[Bearbeiten]

  • 500 Gramm grüne Gnocchi (z.B. von Bürger mit Spinat & Basilikum)
  • 250 Gramm frischer Blattspinat
  • 250 Gramm kleine Roma Tomaten
  • 250 ml Sahne zum Kochen (z.B. Rama Cremefine)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 Gramm geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Schritt 1: Die Zwiebel in Ringe schneiden und in Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten, bis sie glasig sind. Dann die Knoblauchzehen würfeln und dazugeben.
  • Schritt 2: Den Spinat waschen und dann nach und nach in die Pfanne dazugeben.
  • Schritt 3: In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Dann ebenso zu den Zwiebeln, Knoblauch und Spinat in die Pfanne geben.
  • Schritt 4: Um das Ganze abzulöschen und cremiger zu machen, dann die Kochsahne hinzugeben und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Schritt 5: Wenn alles ein wenig geköchelt hat, können die Gnocchi hinzugefügt werden und die Mischung nochmal weiter köcheln lassen, bis die Gnocchi gar geworden sind.
  • Schritt 6: Zum Schluss auf dem Teller servieren, nach Belieben Parmesan darüber streuen und schmecken lassen!

Guten Appetit!

Erfasst von: Alicia P., am 28.01.2022


[[Kategorie:Kochbuch/ Alle Rezepte|Name des Gerichts]] [[Kategorie:Kochbuch/ Suppen|Name des Gerichts]]