Kochbuch/ Hähnchen-Aprikosen-Mandel-Reis

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Hähnchen-Aprikosen-Mandel-Reis
Kategorie: Fleischgerichte
Portionen: 4-6
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Zeit bis Servierung: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Problemlos


Hähnchen-Aprikosen-Mandel-Reis[Bearbeiten]

Einfaches Gericht, wenn abends schnell und ohne großen Aufwand etwas Nahrhaftes auf den Tisch kommen soll. Auch für vorgegartes Fleisch.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 350g Basmatireis
  • 1/2 TL gemahlene Kurkuma
  • 12 getrocknete oder frische Aprikosen
  • abgeriebene Schale und Saft von einer unbehandelten Orange oder Zitrone
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel, gewürfelt
  • 500 g Hähnchenfleisch in Streifen geschnitten
  • Koriandergrün oder Petersilie, grob gehackt

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Reis nach Anleitung mit dem Kurkuma zubereiten.
  • Aprikosen in der Hälfte des Orangensafts 10 Minuten einweichen, danach die Flüssigkeit abgießen. Die Früchte halbieren und bereitstellen.
  • Mandeln in einer großen Pfanne oder im Wok ohne Fett in 2-3 Minuten goldbraun rösten, dann herausnehmen und beiseitestellen.
  • Danach in der Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel bei schwacher Hitze in 4-5 Minuten weich werden lassen. Das Hähnchenfleisch zufügen und bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten pfannenrühren.
  • Den Reis und die Aprikosen untermischen. Kräftig salzen und pfeffern.
  • Mit dem restlichen Saft beträufeln, mit Mandeln und Kräutern bestreuen und sofort servieren.