Kochbuch/ Hering unter dem Pelzmantel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Kategorie(n): Fischgericht
Rezeptmenge für: 4 Personen
Energiegehalt: insg. ca. ??? kcal/ ??? kJ
Zeitbedarf: ca. 40 Minuten, 8 Stunden Ruhezeit
Schwierigkeitsgrad: Unbekannt
Hering unter dem Pelzmantel

Hering unter dem Pelzmantel (Селёдка под шубой) ist ein traditionelles Fischgericht aus Russland aus gesalzenen Heringen, das als Schichtsalat zubereitet wird.

Rezept[Bearbeiten]

Zutaten[Bearbeiten]

  • 300 g Salzhering bzw. Matjes
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3-4 gekochte Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 3 gekochte Eier
  • 500 g Rote Bete
  • 1 grüner Apfel
  • 150 ml Mayonnaise
  • Petersilie als Deko

Zubereitung[Bearbeiten]

Der Hering unter dem Pelzmantel wird als Schichtsalat zubereitet, die Zutaten werden entsprechend in einer Form geschichtet. Traditionell bildet der Hering dabei die unterste Schicht und wird von den anderen Zutaten bedeckt. Abweichend hiervon wird er häufig auf einer Schicht Kartoffeln geschichtet. Die Reihenfolge der Schichtung kann zudem variieren.

Der Hering wird in mundgerechte Stücke geschnitten und in eine Form gelegt. Darauf geschichtet werden fein gehackte rohe Zwiebeln, die geriebenen gekochten Kartoffeln sowie darauf die Mayonaise, geriebene Karotten, gekochte Eier in Scheiben oder gerieben, der geriebene Apfel und die geriebene Rote Beete. Wenn auf den Apfel verzichtet wird, wird auf die Karotten nochmals Mayonnaise geträufelt. Dekoriert wird der Salat mit Scheinen der Roten Beete, Ziebeln, geriebenem Eiweiß und Eigelb oder Petersilie.

Weblinks[Bearbeiten]