Kochbuch/ Kalbskotelett an Bandnudeln in Pfifferlings-Rahmsauce

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kalbskotelett
Pfifferlinge
Bandnudeln

Kalbskotelett an Bandnudeln in Pfifferlings-Rahmsauce

Zutaten[Bearbeiten]

  • 2 Kalbskoteletts
  • 500 g Pfifferlinge
  • 300 g Bandnudeln
  • 1/8 l Kochsahne
  • 1/8 l trockener Weißwein
  • 1 EL Sauerrahn
  • 2 EL Sojasauce
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Butter
  • Paprikapulver edelsüß
  • Chilipulver
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung[Bearbeiten]

Pfifferlinge putzen und ggf. zerkleinern. Knoblauchzehen schälen und hacken. Olivenöl im Wok vorsichtig erhitzen und die Butter darin zerlassen. Erst die Pfifferlinge und dann den Knoblauch hinzugeben und schmoren. Mit dem Weißwein ablöschen, Kochsahne, Sauerrahm und Sojasauce hinzugeben. Mit Paprika und Chili würzen. Bandnudeln in Salzwasser kochen, abgießen und unter die Pfifferlinge und die Rahmsauce ziehen. Kalbskoeletts salzen und pfeffern. Olivenöl in einer Pfanne vorsichtig erhitzen, die Koteletts darin langsam braten.

Je ein Kalbskotelett auf einem Teller anrichten, die Bandnudeln in Pfifferlings-Rahmsauce daran drapieren. Als Getränk paßt ein gut gekühlter trockener Weißwein.