Kochbuch/ Kirschenmichel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zutaten[Bearbeiten]

  • 8 alte Brötchen oder Zwieback
  • etwa ¾l Milch (je nach Alter der Semmeln)
  • 1 Prise Salz
  • Zitronenschale
  • 60-80g Zucker
  • 2-3 Eier
  • ¾-1kg saftige Äpfel oder dunkle Kirschen, Zwetschgen
  • 50g Rosinen (bei Äpfeln)
  • zum Backen: 30g Butter

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Brötchen in Scheiben schneiden
  • Milch, Salz, abgeriebene Zitronenschale, Zucker und Eier gut verschlagen, über geschnittene Brötchen gießen, durchziehen lassen.
  • Äpfel schälen, in feine Scheiben schneiden oder Kirschen bzw. Zwetschgen gut waschen, abtropfen lassen, entsteinen; Rosinen waschen, brühen, abtropfen lassen.
  • In gefettete Auflaufform abwechselnd eine Lage eingeweichte Brötchen, eine Lage vorbereitetes Obst und evtl. Weinbeeren geben, oberste Lage Brötchen; oder Brötchenmasse mit Obst gemischt einfüllen.
  • Rest der Eiermilch darüber gießen, mit Butterflocken belegen, in vorgeheizter Röhre (200°C) etwa ½-¾ Stunde backen.