Kochbuch/ Pasta-Ruccola-Salat

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Überblick
Rezeptmenge für: beliebig
Zeitbedarf: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Im Pasta Ruccola Salat verstärkt der Zucker das Aroma der Tomaten. Knoblauch, Oliven und getrocknete Tomaten geben dem Salat einen mediterranen Geschmack.

Zutaten[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Oliven, Cherrytomaten und getrocknete Tomaten in Stücke schneiden.
  • Ruccola in mundgerechte Portionen schneiden.
  • Salatsauce aus Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl, Balsamico und Sojasauce anrühren.
  • Spaghetti in Salzwasser kochen und abkühlen lassen.
  • Oliven, Cherrytomaten und getrocknete Tomaten mit Salatsauce und Spaghetti mischen.

Quelle[Bearbeiten]