Kochbuch/ Peanut Cupcake

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Überblick
Rezeptmenge für: 12 Cupcakes / 1 Törtchenblech
Zeitbedarf: 20 Minuten Zubereitung, 23-26 Minuten Backzeit, 15 Minuten kühlen & dekorieren
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Peanut Cupcake mit Zartbitterschokolade

Zutaten[Bearbeiten]

  • 180ml Sojadrink
  • 118ml Erdnussbutter mit Stücken
  • 79ml Rapsöl
  • 158ml Zucker (Amerikanisches Rezept, 120 oder 130ml geben ebenfalls genug Süße)
  • 250ml Mehl
  • 2 Teelöffel gemahlene Leinsamen
  • 2 Esslöffel dunkler Sirup
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zubereitung[Bearbeiten]

  1. Backofen auf 175°C vorheizen, Muffinbackblech mit Förmchen füllen.
  2. Erst trockene, dann feuchte Zutaten in eine Rührschüssel geben, dann beides gut vermischen.
  3. Förmchen etwa 3/4 füllen, 23-26 Minuten backen lassen.
Cupcakes vollständig auskühlen lassen, bevor sie aus der Form entfernt werden

Serviervorschläge[Bearbeiten]

  • Während des Auskühlens beispielsweise Zartbitterschokolade in Sojacuisine im Verhältnis 2:1 als Topping schmelzen lassen, mit einem Löffel auf die Cupcakes geben, Mandelsplitter als Deko verstreuen.