Kochbuch/ Pizza-Brötchen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Pizza-Brötchen
Portionen: 10 Personen
Zubereitungszeit: 15 Minuten + 24 Std. Wartezeit
Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Hinweise
Vegetarisch: Nein
Alkohol: Nein


Pizza-Brötchen

Ein für jede Festivität geeignetes Gericht, welches nicht nur ohne viel Aufwand zuzubereiten ist, sondern auch noch eine sehr günstige Alternative zu üblichen Partygerichten darstellt.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 15 Brötchen
  • 500g Schinken
  • 500g Salami
  • 500g Champignon aus der Dose
  • 500g geschälte Paprika aus der Dose
  • 500g Gouda
  • 1-2 Becher Saure Sahne

Gewürze:

  • Knoblauch
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pizzagewürz

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Schinken, die Salami, die Paprika, Champignons und den Gouda fein würfeln.
  • Die Gewürze und die Saure Sahne hinzufügen und gut vermengen.
  • Die Mischung für ca. 24 Std. kalt stellen.
  • Die Masse danach auf die Brötchenhälften verteilen.
  • Diese dann ca. 20 Minuten bei 220° C im Backhofen erhitzen.


Erfasst von: 217.229.243.89 am 23.09.2004