Zum Inhalt springen

Kochbuch/ Pizzateig

Aus Wikibooks


Pizzateig
[[Bild:Peizza Margherita|250px]]
Kategorie: Backen
Portionen: 6 Pizze
Zubereitungszeit: 9 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Nährwerte je 100 Gramm
Brennwert: 1438 kJ
Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 1 g
Hinweise
Vegetarisch: Vegan
Alkohol: Nein


Für Pizzateig gibt es sehr viele verschiedene Varianten. Hier ein Teig für einen besonders knusprigen Pizzaboden.

Zutaten für 6 Pizzen[Bearbeiten]

  • 1000 g Pizzamehl (Tipo 00)
  • 550 ml Wasser
  • 30 g Salz
  • 2 g frische Hefe

Kochgeschirr[Bearbeiten]

  • große Schüssel
  • Küchenwaage
  • evtl. Pizzastein oder -stahl

Zubereitung[Bearbeiten]

  • zimmerwarmes Wasser in die Schüssel geben
  • Salz darin auflösen
  • 100 Mehl und Hefe zugeben, gut vermengen
  • peu á peu restliches Mehl zugeben und einen glatten Teig kneten
  • Teig bei Zimmertemperatur und vor Zugluft geschützt etwa 2 Stunden gehen lassen
  • Teig portionieren und zu 6 Ballen formen
  • weitere 6 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen
  • Teig auf mit Gries oder Mehl bemehlter Arbeitsfläche mit den Händen ausbreiten
  • nach Wunsch belegen
  • bei möglichst hoher Temperatur (ein Pizzaofen hat an die 400°C) je nach Ofen backen (Haushaltsofen 10 - 15 Minuten, Pizzaofen unter 5 Minuten) - je heißer desto besser

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • im Haushaltsbackofen Grillfunktion nutzen und den Rost ins obere Drittel geben
  • Mehl möglichst wiegen, da verschiedene Mehltypen unterschiedliche Volumina haben und Messbecher daher zu ungenau sind
  • falls kein Tipo 00 zur Verfügung steht ein möglichst eiweißreiches Mehl verwenden
  • nicht zu viel Hefe verwenden!