Kochbuch/ Südtiroler Weinsuppe

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zutaten[Bearbeiten]

  • 1/2 Liter starke Fleischsuppe
  • 1/4 Liter Rahm
  • 1/4 Liter trockenen Weiswein, beispielsweise ist Weißburgunder ideal (Auch Grauburgunder ist natürlich denkbar)
  • 5 Eidotter
  • Zimt
  • 1 Esslöffel Butter
  • Würfel einer alten Semmel

Zubereitung[Bearbeiten]

Semmelwürfel mit Butter abrösten und mit Zimt bestreuen.

Die heiße Fleischsuppe mit Dottern, Rahm und dem Burgunder auf kleinem Feuer so lange schlagen, bis die Masse schön cremig ist.

In vorgewärmte Suppentassen füllen und mit einigen Brotwürfeln und einer Prise Zimt bestreuen.

Links[Bearbeiten]

Rezept & Zubereitung der originalen Südtiroler Weinsuppe