Kochbuch/ Sahnehack

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sahnehack

Zutaten[Bearbeiten]

  • 125g Hack
  • 250g Nudeln (am besten Penne)
  • 1 Zwiebel
  • 100g Speck
  • 1 Crème fraîche
  • Gemüsebrühe
  • etwas Butter

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Erst die Zwiebeln und den Speck in Stücke schneiden.
  • Nudeln Kochen (am besten so dass die mit der Soße zur gleichen Zeit fertig werden)
  • Dann die Zwiebeln mit etwas Butter glasig braten, danach den Hack und den Speck hinzugeben. Und alles nach Geschmack würzen. Beispielweise mit:
    • Paprika, Salz und Pfeffer
    • Cayenne-Pfeffer(oder Chilli-Pulver) und Salz
  • Wenn alles angebraten ist mit Brühe ablöschen und 15 Minuten schmoren lassen.
  • Danach die Crème fraîche hinzu geben und alles nochmal aufkochen lassen.
  • Nudeln und die Soße zusammen in einen Topf geben und anrichten *guten Appetit*

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Wenn man sein Essen etwas schärfer mag, kann man auch eine Chilischote hineinschneiden.
  • Man kann, sofern gewünscht auch noch 50g Gorgonzola in die Soße geben.