Kochbuch/ Schmandcreme

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Überblick
Rezeptmenge für: 12 Personen
Energiegehalt: 434 kcal/1816 kJ
Zeitbedarf: 80 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Problemlos

Schmandcreme

ist eine Dessertcreme, die auch in größeren Mengen einfach herzustellen ist und in Kombination mit Fruchtmus oder -kompott serviert werden kann.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 450g saure Sahne
  • 450g Crème fraîche
  • 450g Joghurt
  • 125g Zucker
  • 500ml Schlagsahne
  • 9 Blatt weiße Gelatine
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Zitrone

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Die Zitrone abreiben (abgeriebene Schale aufheben), ausdrücken, den Zitronensaft erhitzen und die Gelatine im erhitzten Zitronensaft auflösen
  • Die Zitronenschale mit der sauren Sahne, Crème fraîche, Joghurt und Zucker verrühren, dann die aufgelöste Gelatinemischung unterrühren. Dafür zunächst etwas von der Creme-Masse in die Gelatine einrühren und dann die Gelatine unter stetigem Rühren wieder zurück in die Haupt-Creme-Masse gießen
  • Masse im Kühlschrank halbfest werden lassen, dann die Sahne mit Vanillin-Zucker steif schlagen und unterheben

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Zu der Schmandcreme zum Beispiel rote Grütze oder pürierte Pfirsiche servieren