Zum Inhalt springen

Kochbuch/ Spargel-Kartoffel-Gemüse mit Lamm

Aus Wikibooks

Spargel-Kartoffel-Gemüse mit Lamm


Zutaten für vier Personen[Bearbeiten]

  • 2 Knoblauchzehen
  • 3-5 Zweige Rosmarin
  • einige Zweige Oregano
  • 1 TL Tomatenmark
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Lammlenden oder 12 Lammfilets
  • Salz, Pfeffer
  • 600 g neue kleine Kartoffeln
  • 800 g weißer und grüner Spargel
  • 3 Zwiebeln
  • 500 ml Geflügelbrühe
  • 150 g Sahne
  • 30 g Mehl
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Knoblauch und Kräuter fein hacken
  • Die Hälfte davon mit Tomatenmark, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen
  • Lamm mit dem Mix einreiben und in einer ofenfesten Form mindestens eine Stunde marinieren lassen
  • Kartoffeln je nach Größe halbieren oder vierteln, Spargel in Stücke schneiden
  • Zwiebeln würfeln und mit übrigen Kräutern und Knoblauch in 2 EL Öl anbraten
  • Kartoffeln zugeben, mit Brühe ablöschen
  • 400 ml Wasser angießen und alles 10 Minuten köcheln lassen
  • Spargel zugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen
  • Lamm unter dem heißen Ofengrill je Seite 3 Minuten grillen, dann im ausgeschalteten Ofen noch etwas ruhen lassen
  • Sahne und Mehl verrühren und in das Gemüse geben, 5 Minuten einköcheln lassen
  • Mit Salz, Pfeffer und evtl. Zitronensaft abschmecken
  • Mit gehackten Petersilienblättern bestreuen und mit dem Lamm anrichten

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Je nach Wunsch kann das Lammfleisch auch länger braten; idealerweise ist es innen noch rosa.
  • Lammfilets sind schwer zu bekommen; sie sind etwas zarter als Lende und sehen auf dem Tisch optisch sehr ansprechend aus.


Erfasst von: Ingeborg, am 21. April 2023