Kochbuch/ Türkischer Honig

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:

Zutaten[Bearbeiten]

T Honey.jpg
  • 2 Tassen Zucker
  • ½ Tasse Maisstärke
  • 1½ Tassen Wasser
  • ½ Teelöffel Weinstein
  • 2 Teelöffel Rosenwasser oder eine der folgenden Zutaten (Geschmacksstoffe):
    • ¼ Tasse Fruchtsaft
    • 1 Teelöffel Vanille
    • 1 Teelöffel Orangenextrakt
    • 1 Teelöffel Crème de Menthe-Likör
  • Lebensmittelfarbe (nach Bedarf)
  • ½ Tasse geraspelte Pistazien oder Mandeln (nach Bedarf)
  • Puderzucker, normaler Zucker oder Kokosnussraspeln zum Bestreuen

Zubereitung[Bearbeiten]

Den Zucker, eine Tasse Wasser, den Weinstein und die Geschmacksstoffe in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. In einem separaten Gefäß den Rest Wasser mit der Stärke vollständig vermischen und langsam in die Zuckermischung einrühren. Bei kleiner bis mittlerer Flamme etwa 20–30 Minuten kochen lassen, bis die Mischung etwa eine Temperatur von 120 °C erreicht hat (mit einem Thermometer kontrollieren). Eine Form nehmen (z. B. Eiswürfelform – jedoch keine Plastikform!) und einfetten, dass die Masse dort nicht kleben bleibt. Die Masse aus dem Topf dort einfüllen und erkalten lassen. Zur Verzierung in (Puder-)Zucker oder Kokusnussraspeln wälzen. In einer luftdichten Verpackung aufbewahren.