Kochbuch/ Techniken/ Ausbeinen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ausbeinen (auch auslösen, entbeinen, desossieren) ist das fachgerechte Entfernen von Knochen aus Fleisch und Geflügel. Es ist eine Tätigkeit, die häufig bereits vom Fleischer oder Metzger erledigt wird. Zum Ausbeinen verwendet man ein schmales, leicht gebogenes Messer, das eine flexible Klinge hat auch Ausbeiner genannt! Damit ist es möglich, das Fleisch nahe am Knochen mit sauberen Schnittkanten zu entfernen.