Kochbuch/ Tortilla de Patatas

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dies ist das ursprüngliche (Grund-)Rezept für die Zubereitung einer spanischen Kartoffeltortilla.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 150ml Olivenöl
  • 6 Hühnereier
  • 1kg Kartoffeln
  • 2 TL Speisesalz

Zubereitung[Bearbeiten]

In einer schweren Eisenpfanne 100ml Olivenöl erhitzen. Die geschälten und in dünne Scheiben geschnittenen Kartoffeln hineingeben und mit 1 TL Salz würzen. Einmal wenden und dann bei reduzierter Hitze 15-20 Minuten braten. Überschüssiges Öl abgießen. Eier mit restlichem Salz verquirlen und vorsichtig mit den Kartoffelscheiben mischen (außerhalb der Pfanne!). Etwas ruhen lassen. Das restliche Olivenöl in einer Eisenpfanne erhitzen, die Kartoffel-Ei-Masse hinzugeben und glatt streichen. Einige Minuten stocken lassen, dann die Tortilla mit Hilfe eines Tellers wenden und weitere Minuten stocken lassen. Die Tortilla sollte eine leichte Bräunung haben.

Als Variante kann man zu den Kartoffeln (ich schneide sie allerdings in kleine Würfel) eine grob gehackte, mittelgroße Zwiebel und eine in dünne Streifen geschnittene rote Paprika mit garen, alles kräftig salzen und pfeffern mit frisch gemahlenem Pfeffer und Meersalz. Dann ca 150 gr. Chorizo kleinschneiden und mit in die Eiermasse einrühren. Alles wie gehabt zur Tortilla braten.

Weblinks[Bearbeiten]