Kochbuch/ Weckfüllsel

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Weckfüllsel
Kategorie: Füllungen
Hinweise
Vegetarisch: Ja
Alkohol: Nein
Weckfüllsel

Weckfüllsel

eignet sich als einfache, aber leckere Füllung für Gerichte wie Hähnchen, Pute und Schweinebauch. Ursprünglich ein Restessen armer Leute kann man es sich auch heute noch wunderbar dazu verwenden, einfache Fleischgerichte aufzupeppen.

Zutaten[Bearbeiten]

  • 10 Scheiben Brötchen, Weißbrot oder Toastbrot
  • 3 Eier
  • etwas Lauch (kleingeschnitten)
  • Salz und Gewürze nach Belieben
  • 100 g Butter oder Margarine für die Pfanne

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Brot würfeln und mit dem Lauch vermischen.
  • Nach Belieben mit Salz und Gewürzen würzen.
  • Inzwischen Fett in der Pfanne erhitzen. Brotgemisch darin leicht anrösten.
  • Anschließend die drei Eier verquirlen und darüber geben; alles verrühren und kurz knusprig anbraten.

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Das Finsel schmeckt auch pur lecker! Am besten immer etwas mehr als Beilage zubereiten.