Kochbuch/ Wurst-Gemüse-Pfanne

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wurst-Gemüse-Pfanne

Zutaten[Bearbeiten]

  • 500-700 g Zucchini
  • 1 Pck. Würstchen (z.B. Wienerwürstchen 200 g)
  • 1 Dose (425 ml) Gemüsemais
  • 100 ml Sahne
  • 1 Tüte Fix für Geschnetzeltes nach Zürcher Art
  • ein Bund frische Kräuter oder 1 Pck. (25 g) tief gefrorene 8-Kräutermischung
  • etwas Öl oder Fett zum Braten

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Würstchen in Scheiben schneiden und anbraten.
  • In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die angebratenen Wurststückchen aus der Pfanne nehmen und die Zucchinischeiben leicht anbraten.
  • Die Wurststückchen wieder zugeben.
  • Gemüsemais zugeben und alles schön umrühren.
  • Mit ¼ l Wasser und 100 ml Sahne ablöschen.
  • 1 Tüte Fix für Geschnetzeltes nach Zürcher Art einstreuen und unter Rühren aufkochen.
  • frische Kräuter klein hacken, einrühren und auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Soße sämig ist.

Tipps/Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Nicht nachkochen.
  • Hier zu passt zum Beispiel selbst gemachtes Kartoffelpüree.
  • Anstelle der Sahne kann man auch ¼ l Milch und dann nur 100 ml Wasser nehmen.