Koreanisch: Honorativ

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zurück zu 5. Sprechstufe Zurück zu 5. Sprechstufe | Hoch zum Inhaltsverzeichnis Hoch zum Inhaltsverzeichnis | Vor zu Konverbalform Vor zu Konverbalform


Durch den Honorativ kann die fünfte Sprechstufe in ihrer Höflichkeit noch weiter gesteigert werden, indem zwischen Verbstamm und Endung die Silbe (si) eingeschoben wird.

Diese Form wird nur auf andere Personen und niemals auf die eigene angewendet.

Beispiele[Bearbeiten]

  • 가다 (gada, gehen): 가십니다
  • 오다 (oda, kommen): 오십니다
  • 하다 (hada, machen/tun): 하십니다

Exklusive Honorativverben[Bearbeiten]

Manche Verben haben eine eigene Honorativform, die nicht durch Anhängen der Silbe 시 gebildet werden kann. Der Honorativ dieser Verben beinhaltet bereits ein 시 und muss nicht noch zusätzlich verändert werden.

Hier finden Sie eine kleine Liste von Honorativen.

neutral honorativ Übersetzung
있다 계시다 da sein
주다 드리다 geben
먹다 bzw. 마시다 드시다 essen und trinken
자다 주무시다 schlafen
Zurück zu 5. Sprechstufe Zurück zu 5. Sprechstufe | Hoch zum Inhaltsverzeichnis Hoch zum Inhaltsverzeichnis | Vor zu Konverbalform Vor zu Konverbalform